Donnerstag, 18. Januar 2018
Erpressen
Erpressen :

In Form von - provozierender Agent oder Organisationen. Sind die einzigen Personen oder Vertreters von Agenturen, Regierungen, Parteien, Agenturen oder Organisationen die herstellten, abgelenkt oder benutzt werden durch ZTAG um Geld bekommen oder Politike Übermacht und Dominanz zu erreichen und Etablieren.

Meistens diese Personen durchaus Passive und Aktive Hypnose funktionieren und als Enthüllers oder benutzen gefälschte historische ``Fakten´´ oder heutigen tatsächlichen zustanden und Wirklichkeiten um seine Finanzsiele, wirtschaftliche, wissenschaftliche, geopolitische zielen zu erreichen.

Erpressen in Form Blutsauger als einzelne Personen :

- September. 1990 EDGAR BRONFMAN ZU LOTHAR DE MAIZIERE IN NEW YORK : bei De Maizieres "Antrittsbesuch": "Es wird ein schreckliches Ende für die Deutschen geben, sollten künftige Generationen die Zahlungen an Israel und an das Welt-Judentum einstellen, dann wird das deutsche Volk von der Erde verschwinden." ( Edgar Bronfman zu Lothar de Maiziere zitiert von Dr. H. G. Migeod Kapstadt 199120).

NWO – so wird heute Krieg geführt, gegen Deutsche Das Ziel der Zionisten ist, die Beseitigung des deutschen Volkes! Der Morgenthauplan geht seiner Vollendung entgegen, die Industrie gibt es bald nicht mehr, die Deutschen bekommen viel zu wenig Kinder! Wir sind durchmischt, ein viel Völkerstaat. (Multikulturell) werden fremdbestimmt und haben, Keinen Friedensvertrag mit Alliierten. Und unser Land ist bis über beide Ohren verschuldet, aber keiner weiß bei wem! Oder doch ? (Rothschild) Zu den Schulden des Bundes kommen noch die Schulden von Ländern und Gemeinden. Aktueller Schuldensaldo :

Aktuelle Staatsverschuldung von Bund, Landern und Kommunen

- 2. 117. 464. 876. 718 €

entspricht pro Kopf

- 26. 165 €

- Obwohl jüdische Bevölkerung ist alle reichste in ganzem Welt. -

- Binjamin Wilkomirski ist ein Pseudonym des Schweizers Bruno Dössekker (* 12. Februar 1941 in Biel als Bruno Grosjean), der sich unter diesem Namen als Holocaust-Überlebender darstellte.Bruno Dössekker ist ein ausgebildeter Klarinettist und autodidaktischer Instrumentenbauer, der in der Deutschschweiz lebt. Er wurde ab 1995 als Binjamin Wilkomirski bekannt, als der er Lebenserinnerungen veröffentlicht hatte. Nachdem die Lebensgeschichte als Fiktion entlarvt wurde, wird er teilweise als literarischer Betrüger, teilweise als Opfer falscher Erinnerungen eingeschätzt.
Die American Orthopsychiatric Association verlieh Wilkomirski im April 1999 den Hayman Award for Holocaust and Genocide Studies, weil er ``das Verstehen von Holocaust und Völkermord´´ gefördert habe.

- Misha Defonseca (* 12. Mai 1937 in Etterbeek; geboren als Monique Ernestine de Wael) ist eine belgische Schriftstellerin, die vor allem durch das 1997 erschienene autobiographische Buch Misha: A Mémoire of the Holocaust Years (auf deutsch Überleben unter Wölfen) bekannt wurde. Die Autobiographie, die auch als Vorlage für einen im Jahr 2007 produzierten Kinofilm diente, entpuppte sich später als komplette Fälschung.

Christoph Meili (* 21. April 1968) ist ein Schweizer Whistleblower, der 1997 die vermeintliche Vernichtung von alten Bankbelegen über nachrichtenlose Vermögen von Holocaust-Opfern bei der Schweizerischen Bankgesellschaft (SBG) publik machte.

Meili arbeitete 1997 im Auftrag der Wache AG bei der Schweizerischen Bankgesellschaft als Nachtwächter. Er beobachtete, dass zahlreiche Belege über Bankbeziehungen mit (wie er meinte) jüdischen Holocaust-Opfern für den Schredder bereitgestellt wurden. Die Vernichtung von Akten über solche nachrichtenlosen Vermögenswerte wurde in der Schweiz im Jahr zuvor verboten.
In der Nacht vom 8. zum 9. Januar 1997 nahm er einige dieser Belege aus den Bankräumlichkeiten zu sich nach Hause, um sie bald darauf Vertretern einer jüdischen Organisation zu übergeben. Diese übergaben die Dokumente sogleich der schweizerischen Kriminalpolizei. Die Presse berichtete am 14. Januar 1997 über den Vorfall. Dabei wurde übersehen, dass die «geretteten» Akten aus den Jahren 1897 bis 1927 stammten und somit nicht direkt mit nachrichtenlosen Vermögen in Zusammenhang stehen konnten.
Die Staatsanwaltschaft des Kantons Zürich eröffnete darauf ein Strafverfahren gegen Meili wegen Verstosses gegen das Bankgeheimnis, was in der Schweiz ein Offizialdelikt ist.
Der US-amerikanische Anwalt Ed Fagan kontaktierte Meili und bewog diesen, in die USA auszuwandern, wo er und seine Familie – unterstützt von Fagan und Senator Al D’Amato – in den Genuss eines erleichterten Einwanderungsverfahrens kamen bzw. politisches Asyl erhielten. Laut einem amerikanischen Pressebericht sind Meili und seine Familie die einzigen Schweizer, die je in den Vereinigten Staaten politisches Asyl erhielten. Am 13. Januar 1998 erhob Fagan in Meilis Namen Klage gegen die SBG und forderte eine Summe von 2,56 Milliarden US-Dollar. Der Vergleich der Schweizer Banken mit den Klägern im Verfahren um jüdische Vermögen bei Schweizer Banken in der Höhe von 1,25 Milliarden Dollar vom 13. August 1998 deckte auch Meilis Klage ab und beendete diese somit. Ebenfalls 1998 wurde die Strafuntersuchung des Kantons Zürich gegen Meili mangels strafbaren Verhaltens eingestellt.

In der Zeitung Die Weltwoche kritisierte Meili Fagan, der ihn instrumentalisiert und dann im Stich gelassen habe. Meili gab an, die 1 Million US-Dollar, die er nach dem Vergleich mit den Banken hätte bekommen sollen, nie erhalten zu haben. Laut einem Bericht der Zeitschrift Facts vom 17. März 2005 hatte er 750.000 Dollar erhalten.

Im April 2004 lancierte Fagan erneut eine Kampagne gegen die Schweizer Banken im Zusammenhang mit Zwangsarbeit bei der I.G. Farben im Zweiten Weltkrieg. Dabei wurde er anscheinend wiederum von Meili unterstützt.

Von einer jüdischen Organisation erhielt Meili ein Stipendium, um in New Jersey mit einem Studium in Kommunikationswissenschaften eine neue Existenz in den USA aufzubauen. Nach Abschluss dieses College-Studiums im Mai 2004 arbeitete er dennoch wieder als Wachmann.

einem Interview mit der Schweizer Zeitung Sonntagsblick, das am 21. Oktober 2006 publiziert wurde, wiederholte Meili seine Kritik an Fagan und den jüdischen Organisationen. Als Reaktion auf die Darstellung im Sonntagsblick veröffentlichte Meili am 23. Oktober 2006 auf Google-Video eine Replik mit dem Titel Blick lügt.


Erpressen in Form Blutsauger als Agenturen, Organisationen oder abgelenkte Regierungen oder Regierung Strukturen unter Anführung von ZTAG :

Alien Tort Claims Act

Der ATCA wurde bereits 1789, also praktisch gleich nach der US-Staatsgründung
Der US-amerikanische Alien Tort Statute, kurz ATS, oder Alien Tort Claims Act (etwa: Gesetz zur Regelung von ausländischen Ansprüchen), kurz ATCA, legt fest, dass Ansprüche, die sich auf das US-amerikanische Zivilrecht stützen, vor US-amerikanischen Gerichten verhandelt und erklagt werden können, auch wenn die Beteiligten nicht US-amerikanischer Nationalität sind und die Ereignisse, die die Anspruchsgrundlage darstellen, nicht auf US-Boden stattgefunden haben. Allerdings gilt das ausdrücklich nur für Verstöße gegen das Völkerrecht oder gegen einen Staatsvertrag, bei dem die USA einer der Vertragspartner sind. Der Originaltext lautet:

``Nur die Bundesbezirksgerichte sollen erstinstanzlich zuständig für jede Zivilklage von einem Ausländer in einem Schadensfall sein, welcher durch Verstoß des Gesetzes der Nationen oder einem Abkommen der Vereinigten Staaten begangen wurde´´.

Weltweite Aufmerksamkeit erhielt das ATCA erst, als in den 1990er Jahren Nachfahren von Holocaust-Opfern und Zwangsarbeitern im deutschen Nationalsozialismus Deutschland und Österreich als Rechtsnachfolger des NS-Regimes sowie deutsche Konzerne vor US-Gerichten verklagten und Schadensersatzsummen in Höhe von mehreren Milliarden Dollar zugesprochen bekamen, obwohl die Mehrheit der Klagenden nicht in den USA wohnhaft war. In der Nachfolge wurden, immer von US-Anwälten organisiert und initiiert, z. B. Klagen gegen Deutschland durch die Hereros in Namibia (später eingestellt), gegen die Schweiz wegen des von Juden eingezogenen Goldes und gegen deutsche Konzerne wie Mercedes-Ben, Volkswagen (Abgasskandal) wegen der Unterstützung der Apartheid in Südafrika eingereicht.

Andere Beispiel im dieselbe Kontext :

1996 begann in den Vereinigten Staaten eine vom Jüdischen Weltkongress und Ed Fagan ausgelöste Diskussion über die Aktivitäten von Schweizer Banken während des Zweiten Weltkrieges. Die Organisation reklamierte eine Entschädigung für das stillschweigende Einbehalten nachrichtenloser jüdischer Depot- und Kontenvermögen.

einem ungerechtfertigten Bereicherungsanspruch seitens der Holocaust-Organisationen auf erpresserische Weise sowie mit einer Rechtsunsicherheit, da weitere Ansprüche vor außeramerikanischen Gerichten weiterhin möglich wären. Die Schweiz selbst wies alle Ansprüche ab.

In der Folge wurden in den US-Bundesstaaten New York, New Jersey und Kalifornien Schweizer Produkte mit Boykott bedroht. Kalifornien etwa erliess 1999 den California's Holocaust Victim Insurance Relief Act (HVIRA), ein Gesetz das jeden Versicherer verpflichtete, detaillierte Informationen über seine Aktivitäten in Europa von 1920 bis 1945 zu liefern. Daraufhin einigten sich die Schweizer Banken UBS und Credit Suisse in einem Verfahren vor dem U.S. District Court in Brooklyn, New York gegen die Schweizer Banken 1998 (CV-96-4849 (8 431884) (0184W98 NB)) mit den Klägern auf eine Globallösung in Höhe von 1,25 Mrd. US-Dollar. Das Verfahren basierte auf den Alien Tort Claims Act von 1789. Nach einer Absichtserklärung vom 2. Mai 1996 wurde in verschiedenen Übereinkommen zwischen Januar 1999 und August 2000 dann das weitere Vorgehen festgehalten.

Zur Klärung förderte das ICEP zudem eine Studie von Helen Junz über die Vermögenslage jüdischer Bevölkerung vor dem Krieg in Ländern der nationalsozialistischen Besatzung, Deutschland und Österreich, die zu dem Schluss kam, dass vor den Enteignungen 12,1 Mrd. US-Dollar jüdisches Vermögen vorlagen, davon 3 Mrd. in Barvermögen.

In einer dreijährigen Untersuchung erfasste die erste sog. Volcker-Kommission (ICEP) nachrichtenlose Konten bei 254 Schweizer Handels-, Kantonal- und Privatbanken über einen Zeitraum von 60 Jahren. 4,1 Mio. Konten (60 % der Gesamtzahl) wurden untersucht und mit relevanten Zusammenhang 53.886 Konten festgestellt. Bis November 1999 wurde in 1221 Fällen ein Buchwert von 22 Mio. Schweizer Franken zuerkannt. Die UEK beendete ihre Tätigkeit 2002. Die Entscheidung über die Einzelansprüche traf ein Claims Resolution Tribunal CRT. Das CRT beendete seine Tätigkeit 2012.

Am 13. Januar 2005 wurden ca. 2.700 zusätzliche Namen von Kontoinhabern und ca. 400 zusätzliche Namen von Bevollmächtigten von Konten deren Inhaber möglicherweise oder wahrscheinlich Opfer nationalsozialistischer Verfolgung gehörten, publiziert. Das CRT erhielt bis zu diesem Zeitpunkt 32.000 Anmeldungen von Opfern die Vermögenswerte beanspruchen und erkannte 338,5 Mio. US-Dollar zu.

Ansprüche an weitere europäische Länder und Unternehmen unter ferngelenkt von ZTAG folgten diesen Modalitäten über die International Commission on Holocaust Era Insurance Claims.

Während !!!

Von andererseits `unter Tisch´ (verdeckte) ZTAG und seine US-Amerikanische Regierung
erzeugt, ausbildet, finanziert, erwachst Terroristische Gruppierungen und ist Haupt Anführer von verdeckte und illegalen kriegen, mitsamt geheimen und verbotenen Massenvernichtung Waffnen und Kampfstoffen.

US-Amerikanische bundesstaatliche Geheimdienstgelde durch mittels Geld die aus illegalen Tätigkeiten wie Korruption, Bestechung, Raub, Erpressung, Drogenhandel, Waffenhandel oder Steuerhinterziehung stammt durchaus Geldwäsche von eigenen `Briefen Kasten´ Firmen und Bankensysteme (Z.b. : SWIFT) verwenden um umfassende Unterstützung für:
Al-Qaida,
Jabhat-Fateh-al-Sham,
dem Islamischen Staat in Irak und der
Levante (ISIL)
oder einer Personen oder Gruppen usw.

So müssen Versicherungen, Aktienhändler und Wechselbüros in den USA im Gegensatz zu Banken "verdächtige" Transaktionen nicht melden.

Historische Fakten :

Am 3. Juli 1979 unterzeichnete US-Präsident Jimmy Carter auf Vorschlag seines Sicherheitsberaters Zbigniew Brzeziński die erste Direktive zur Unterstützung von antikommunistischen Mudschaheddin, darunter Osama Bin Laden, in Afghanistan mit u.a. 500.000 USD. Im Frühjahr 1979 hatten sich bereits rund 5000 zivile und militärische sowjetische Berater im Land eingefunden, die im afghanischen Bürgerkrieg zunehmend zum Ziel von Angriffen oppositioneller Kämpfer wurden. Im Januar 1980 genehmigte Carter die direkte Bewaffnung der Mudschaheddin in Afghanistan.

Zum Zweck der Geheimhaltung wurden mit Wissen der Kontrollgremien im Kongress in Drittländern wie China und Ägypten sowjetische Waffen gekauft und über Pakistan nach Afghanistan geliefert.

Laut späteren Aussagen Brzezińskis kauften die US-Behörden sowjetische Waffen auch von der tschechoslowakischen Regierung und sogar direkt von korrupten Einheiten der sowjetischen Armee in Afghanistan.

Die Operation Cyclone war eine der längsten und teuersten CIA-Operationen überhaupt. Insgesamt wurden von den USA rund zwei, nach anderen Quellen sogar mehr als 22 Milliarden US-Dollar nach Pakistan geleitet. Die vom US-Kongress zur Verfügung gestellten Mittel wurden dabei im Haushalt verschleiert, als maßgeblicher Motor für die Steigerung der Finanzausstattung der Operation gilt der Abgeordnete der Demokraten im Repräsentantenhaus Charlie Wilson. In Abstimmung mit den Vereinigten Staaten unterstützte die Regierung Saudi-Arabiens die Operation mit Finanzhilfe in derselben Höhe.

Zusammen mit Osama bin Laden eröffnete Abdallah Azzam 1984 in Peschawar ein Dienstleistungsbüro, um die aus den verschiedenen arabischen Ländern kommenden jungen Männer (Radioaktive Zombies) aufnehmen, betreuen und organisieren zu können, die nach Afghanistan in den Dschihad gehen wollten. Unterstützung erhielten die beiden vom amerikanischen Auslandsnachrichtendienst CIA im Rahmen der Operation Cyclone und aus mit den USA Vasallen islamischen Ländern (ZTAG Kolonien).

Der Ausdruck ``die feste Basis´´ al-qāʿida as-sulba, im Westen verkürzt als ``al-Qaida´´ bekannt, wurde namengebend für die Gruppe von Kämpfern, die nach dem Ende des Afghanistan-Einsatzes den Dschihad mit Osama bin Laden fortsetzen wollten und den anderen Dschihadistischen Gruppierungen. Auch wurde `al-Qaida´ zur Bezeichnung für den Ausbildungsstützpunkt, von dem Osama bin Ladens Kämpfer operierten. Der Begriff `al-Qaida´ wurde auch für eine von der CIA geführten Datenbank verwendet, in der alle Dschihad-Kämpfer verzeichnet sind, die Osama bin Ladens Lager passiert hatten.

Zitaten :

Am 30. August 2007 gab der inzwischen verstorbene Altbundeskanzler Helmut Schmidt der Zeit, in Person von Giovanni di Lorenzo, ein längeres Interview, in dem er unter anderem anmerkte :


Helmut Schmidt :

Geneigte Leser wissen, dass allein die US-Regierung seit Jahrzehnten – teilweise ganz öffentlich – verschiedenste Terrororganisationen unterstützt, finanziert und zum Teil sogar erschaffen hat.

Stop Arming Terrorists Act wurde von Tulis Gabbard am 23. Januar diesen Jahres eingereicht und hatte ursprünglich zahlreiche Unterstützter aus den beiden politischen Lagern der USA. Gabbard in einem Interview zu ihren Beweggründen :

Seit Jahren hat unsere Regierung diese bewaffneten militanten Gruppen sowohl direkt als auch indirekt unterstützt, die direkt mit oder unter dem Kommando von terroristischen Gruppen wie Al-Qaida und ISIS arbeiten, die alle die syrische Regierung bekämpfen und stürzen wollen.

Aber die Millionäre und Milliardäre im Kongress und Senat kein Problem damit Milliarden US-Dollar für Waffenkäufe zu genehmigen, die an Länder gehen (Saudi-Arabien, Katar und Co.), die die Kopfabschneider des Daesh unterstützen. In wenigen Worten: einfach nur widerlich.

Der IS -

(ist eine Glied von Terror Organisationen und ominöse Milizen im Netz als teil Geheimarmee von ZTAG)

- gilt als die mit Abstand reichste Terrororganisation der Welt. Das US-Wirtschaftsmagazin ``Forbes´´ schätzt ihren Jahresumsatz auf etwa zwei Milliarden US-Dollar. Das sei sogar noch konservativ geschätzt. Andere Analysen kämen beispielsweise auf Erlöse von drei Milliarden. Noch nie sei eine Organisation sei reich gewesen.

Der ehemals mächtigste Gegner der zivilisierten Welt – gegründet von Osama Bin Laden – kommt heute nur noch auf einen Jahresumsatz von 150 Millionen Dollar. Kein Vergleich also zur wirtschaftlichen Macht des IS. Auch die vor allem in Afghanistan agierende Taliban kommt mit 400 Millionen Euro lediglich auf einen Bruchteil der IS-Summe.

``Der IS schafft es wie keine andere Organisation, vollkommen unterschiedliche Finanzierungsquellen zu nutzen´´,

erklärt Daveed Gartenstein-Ross, Experte für Terrorfinanzierung beim amerikanischen Think Tank Foundation for Defense of Democracies, in Washington.

Er macht jedoch vor allem eine Tatsache für die wirtschaftliche Stärke der Terrormiliz verantwortlich.

``Sie haben anders als alle anderen ein Territorium von relevanter Größe unter ihrer Kontrolle´´,

sagt Gartenstein-Ross. Rund acht Millionen Menschen im Irak und Syrien leben derzeit unter der Herrschaft des Islamischen Staates.

Erpressen in Form im Politike ebene abgelenkte Regierungen unter Anführung von ZTAG :

Dieses Type vom Politike gilt als Manipulieren und instrumentalisierte Historische Fakten und Beschleunigerrung wichtigste Momenten von Geschichte für geopolitische Dominanz von ZTAG. Wobei wurde Nachbarlanden gespaltet und von seine Kolonie abhängig gemacht.

Gedenk-Zeremonie Westerplatte als einer wichtigsten Schlüsselknotenpunkten der Geschichte !
Am 1. September 2009 am ZTAG durch seine Vasallen Polnisches Regierung organisierten Gedenken Zeremonie die Opfer des Zweiten Weltkrieges. Auf die politischen Halbinsel Westerplatte wo am 1.09.1939 (offiziell) der Zweite Weltkrieg begann. Um diesem Tag Staatsoberhäute aus 30 Länder reisten zu gemeinsam betrauen. Anlässlich durchaus Polnische marionetische Regierung ZTAG selbst nutze die Gedenk-Zeremonie als eine Gelegenheit von manche Selektiven und gefälschte historische Missgeburten instrumentalisieren für Erpressung Deutschland und Russland mit einem ziel beide landen aus einander treten und verhindern im zukommst ihre zusammenzuarbeiten.

Donald Task, Polens Premierminister (Radioaktive Zombie von ZTAG) :

Der Pakt ``Ribbentrop-Molotow´´ … hat auf eine oder andere Weise zum Angriffen auf Polen geführt.

Aber er hast wichtige historische Fakten nicht eindeutig gesagt :

1) Die ersten polnischen Einwanderer kamen in den 1890er Jahren nach Deutschland aufgrund von Arbeitskräftemangel auf dem Land und der anwachsenden Industrie. In dieser Zeit entstand der Begriff des „Ruhrpolen“.Mit „Ruhrpolen“ sind die Menschen und deren Nachfahren gemeint, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts teils mit ihren Familien aus dem früheren Königreich Polen, aus Masuren, der Kaschubei und auch aus Oberschlesien ins Ruhrgebiet eingewandert sind und dort meist als Bergleute gearbeitet haben. Die Aussicht auf höhere Löhne, preisgünstige Zechenwohnungen und soziale Aufstiegsmöglichkeiten lockte Tausende polnische Kleinbauern und Landarbeiter in den Westen. Die Gesamtbevölkerung im Ruhrgebiet wuchs von etwa 375.000 um 1852 zunächst auf etwa 536.000 um 1871 an, dann erfolgte bis 1910 eine besonders deutlicher Anstieg auf etwa 3 Millionen und auf schließlich 3,7 Millionen um 1925. Damit war in etwa 70 Jahren eine Verzehnfachung der Gesamtbevölkerung des Ruhrgebiets eingetreten.

2) Mit seinem Kniefall vor dem Denkmal für die Opfer des Warschauer Ghettoaufstandes 1943 schrieb Bundeskanzler Willy Brandt im Dezember 1970 Geschichte: Er läutete ein neues Zeitalter in den Beziehungen zwischen Polen und Deutschland ein. Seine Tat wurde als symbolischer Akt der Reue für die deutschen Verbrechen empfunden. Knapp 40 Jahre später ist das deutsch-polnische Verhältnis noch immer weit entfernt von Normalität.

3) 1975 einigten sich Polen und die Bundesrepublik Deutschland nach Verhandlungen der Regierungen Jaroszewicz und Schmidt darauf, innerhalb von vier Jahren bis zu 125.000 Deutschstämmige aus Polen ausreisen zu lassen. Im Gegenzug zahlte die Bundesregierung 1,3 Mrd. DM für Rentenansprüche polnischer Bürger und gewährte Polen einen Kredit von einer Milliarde D-Mark.

4) Das Zweite Weltkrieges begonnen nicht 1.09.1939 (Offiziell durch Sieger macht ZTAG geschriebene Datum) aber noch Flucher und ferne von Europa.

Im selben Jahr 1933 rief das so genannte ``Weltjudentum´´ (ZTAG ``Angelsachsische´´ plage) zu einem globalen Boykott gegen Deutsche Güter auf und ``erklärte Deutschland den Krieg´´.

- Steuerung Deutschland zum gezwungen zweiten Weltkrieg.

- ERSTE KRIEGSERKLÄRUNG -

Bereits am 24 März 1933, als die erste von insgesamt 53 Kriegserklärungen gegen Deutschland erging. Die Juden erklären Deutschland den krieg (In den englischen Zeitung `Daily Express´: ``JUDEA DECLARES WAR ON GERMANY´´). Dies war die erste insgesamt drei jüdischen Kriegserklärungen. Die sich ganz offensichtlich nicht gegen irgendwelche Nazis, sondern gegen ganz Deutschland richteten. Diese Vorgeschichte wird in öffentlichen Historien fast ausnahmslos ausgeblendet und zensiert.

Winston Churchill 1938 :

``Was wir wollen, ist eine restlose Vernichtung der deutschen Wirtschaft.´´

«Documents on British Foreign Policy» sind die amtlichen Dokumente des englischen Aussenministeriums, nachfolgend British FP genannt.

«Documents on Foreign Relation of the United States» sind die amtlichen Dokumente des amerikanischen Aussenministeriums, nachfolgend FR of the US genannt.

``Die Minderheiten in Polen (Made in ZTAG ``Angelsachsische´´ plage) , sollen verschwinden. Die polnische Politik (Made in ZTAG ``Angelsachsische´´ plage) ist es, die dafür sorgt, daß sie nicht nur auf dem Papier verschwinden. Diese Politik wird rücksichtslos vorwärtsgetrieben und ohne die geringste Beachtung der öffentlichen Meinung der Welt, auf internationale Verträge oder auf den Völkerbund.

Die Ukraine ist unter der polnischen Herrschaft zur Hölle geworden.

Von Weißrußland kann man dasselbe mit noch größerem Recht sagen.

Das Ziel der polnischen Politik ist das Verschwinden der nationalen Minderheiten, auf dem Papier und in der Wirklichkeit.´´

Mit dem massiven Angriff und Eingriff in die Abläufe eines anderen Staates wollen die Polen wohl von ihrer eigenen Verantwortung ablenken.

- 1919 bzw. 1921 : eine aggressive Außenpolitik betrieb und zum Beispiel 1918 Posen mit Waffengewalt besetzte. Polen, das versuchte, Westpreußen zu erobern.

- 1919 : Polen Ostgalizien und Ostlitauen überfiel.

- 1920 : in die Ukraine und in das tschechische Olsa-Gebiet einfiel.

- 1938 : sechs slowakische Grenzkreise besetzte.

- 1921 : Polen, das die deutsche Minderheit seit 1921 mißhandelte.

- 20.3.1939 : Bündnisangebot von Halifax (Made in ZTAG ``Angelsachsische´´ plage) an die UdSSR und an Polen gegen Deutschland (British FP, III, Bd. 4, Nr. 446)

- 23.3.1939 : 162 Tage vor Kriegsbeginn (!) Teilmobilmachung der polnischen Armee mit Herausgabe des Operationsplans (Marsch nach Berlin).

- 25.3.1939 : Bericht des britischen Botschafters in Polen, Kennard, an Halifax, 750’000 Polen stünden bereits unter Waffen. Viele ausländische Diplomaten in Warschau glaubten, Polen wolle einen Krieg provozieren. Es bestünde Hoffnung man könne in diesem kommenden Krieg Deutschland zum Aggressor stempeln (British FP, III, Bd. 4, Nr. 518 und Nr. 523).

- 26.3.1939 : Telegramm des US-Botschafters in Polen, Biddle, an US-Präsident Roosevelt: ``Polen heute auf dem Kriegsfuss. Hat dieses rasch und ohne Aufsehen erreicht.´´ (FR of the US 1939, I, 101).

- 31.3.1939 : Halifax teilt dem britischen Botschafter in Polen seinen Entschluss mit, sein Versprechen an Polen nicht nur auf unprovozierte Aggression zu beschränken. Er wünsche nicht, dass Grossbritannien neutral bleibe, wenn die Polen Deutschland zum Krieg zwängen (British FP, III, Bd. 4, Nr. 577 und 584).

- 06.4.1939 : Halifax sagte dem US-Botschafter Kennedy, die Polen hätten nun ihren Blanko-Scheck, und er gestand dabei, dass weder Hitler noch Mussolini einen Krieg wollten. (FR of the US 1939, I, 113 f).

- 05.5.1939 : Hetzrede des polnischen Aussenministers Oberst Beck vor dem Sejm. Auf diese Rede hin wurden in Polen Tausende von Volksdeutschen vor dem Beginn des Krieges ermordet.
- 14.8.39 : Beginn der Massenverhaftungen von Deutschen und Greuel gegen sie im östlichen Oberschlesien.

- 28.8.1939 : Der britische Botschafter in Polen, Kennard, telegraphierte an Halifax, die polnische Regierung habe die Generalmobilmachung beschlossen. (d.h. dass der Ausbruch des Krieges nur noch eine Frage von Stunden sein konnte.)

- l 31.8.1939: Kennard versicherte Halifax, Beck werde nichts unternehmen, um eine Verständigung mit den Deutschen zu erzielen. (British FP, III, Bd. 7, Nr. 576).

- 1945 bis 1947 das nach dem Zweiten Weltkrieg Konzentrationslager für Deutsche einrichtete, in denen Tausende umkamen!

Auf den 31.8.1939 fallen eine Reihe von Ereignissen, die hingereicht hätten, um von einem völkerrechtlich eindeutig durch Polen gegebenen Kriegsgrund zu sprechen, von der Generalmobilmachung gar nicht zu reden, die gleichbedeutend mit einer Kriegserklärung an Deutschland war (vgl. B. Schaposchnikow ca. 1930, in W. Post 1995, S. 51) – die Polen planten einen sofortigen «Marsch nach Berlin», «sie hofften, Berlin in einem Überraschungsangriff nehmen zu können…» (D. Hoggan 2 1976, S. 426).

England gab Polen (eine Vasallen Land von ZTAG) einen Blankoscheck: Der britische Aussenminister, Edward Fredericke Lindley Wood – Earl of Halifax –, teilte dem britischen Botschafter in Polen, Sir Howard William Kennard, seinen Entschluss mit, sein Versprechen an Polen nicht nur auf Fälle unprovozierter Aggressionen zu beschränken. Er habe sich entschieden, die Frage des Aggressors zu ignorieren. Er wünsche nicht, dass Grossbritanien neutral bleibe, wenn die Polen Deutschland zum Kriege zwängen.

Deutschland schrie in alle Welt hinaus : ``Uns bleibt keine andere Wahl, wir müssen unseren Deutschen Volksgenossen in Polen schützend zu Hilfe kommen und sie retten, weil man dort bereits 50 000 Deutsche in Konzentrationslager verschleppt und über 3 800 ermordet hat !

~ 31 September – 1 Oktober 1938 Polen okkupierten teile der Tschechoslowakei. Ursprünglich des Zweiten Weltkrieges liegen nicht in 1939, und auch nicht in 1938, als Polen Teile Litauen okkupierte und wollte ganz Litauen besetzen. Polen war genau so wie eine Aggressor.

Prof.Dr. Werner Frauendienst in Mannheim stellte 1962 treffend fest:

``Wie die Hyänen sind Polen hergezogen und haben sich ihre Opfer geholt, Männer, Frauen und Kinder, die in Gefängnisse und Lager verschleppt, dort zu Tode gequält und umgebracht wurden, um Raum für Polen zu schaffen, die nicht in einen menschenleeren Raum kamen, sondern der erst menschenleer gemacht wurde.´´

- Die vom polnischen Imperialismus allein nach dem Zweiten Weltkrieg Deutschland geraubten Gebiete haben eine Größenordnung von rd. 114.140 qkm (Statistisches Bundesamt). Die Vertreibung der Ostdeutschen entspräche von gezwungenen der Deportation Folter und Tötung.

Es heißt, die Vertreibung der Ostdeutschen sei eine Folge des Zweiten Weltkrieges. Aber war der Zweite Weltkrieg wiederum nicht eine Folge der Vertreibung der Westpreußen?

Der offiziell verkündete Verzicht auf Ostdeutschland durch den ``2+4-Vertrag´´ kommentierte die Tageszeitung ``Israel-Nachrichten´´ in Tel Aviv, ein Sprachrohr der deutschen Überlebenden der nationalsozialistischen Judenverfolgung, am 21. September 1992 unübertreffbar wie folgt:

``Die Japaner sind eisern. Sie unterscheiden sich von den Deutschen. Die Deutschen haben sich mit dem Verlust ihrer Provinzen Schlesien, Pommern und Ostpreußen abgefunden. Das sind ~100.000 Quadratkilometer deutsches Land. Ein Viertel von Deutschland. Trotzdem geben die Deutschen Dutzende Milliarden D-Mark an Polen… Die Japaner wollen sich mit dem Verlust von 5000 Quadratkilometern Inselland nicht abfinden. `Erst gebt uns die Inseln zurück, dann könnt ihr Geld haben von uns!´ erklären sie in Richtung Moskau. (…)
So dumm wie die Deutschen sind die Japaner nicht … Die Japaner bleiben dabei :
Keine Inseln – kein Kredit!´´

Könnte man nicht von diesen Japanern einiges lernen? Auch wenn man einen Krieg verliert, muss man nicht unbedingt zu allem `Ja und Amen sagen´.

Diesen Feststellungen der israelischen Tageszeitung in Tel Aviv ist nichts, absolut nichts mehr hinzuzufügen !

Nachdem das ``Münchener Abkommen´´ ( Made in ZTAG ``Angelsachsische´´ plage) unterzeichnet wurde am 1938 – Tag danach erklärte Polens gleichzeitig mit Deutscher Wehrmacht okkupierte 2 tschechoslowakische Gebieten. Polland zusammenarbeiten mit Nazis - Polen war genau so ein Aggressor wie Nazi-Deutschland.
Am 2009 Wenn Polens Präsident Lech Kaczinski hast gesagt :

`Man sollte niemals den Ambitionen anderer Staaten nachgeben. Ich meine jetzt die ``Münchener Verschwörung´ Teilnahme Polens an Hitlers Plan über die Aufteilung von Tschechoslowakei in 1930. Das ist unsere Sünde. Wir rechnen kaum damit, dafür irgendwann verziehen zu werden. Aber es bleibt die Tatsache unseres Sündenfalls. Und das wird eine Lehre für uns sein, dass wir in der Zukunft niemals ein Kompromiss mit einem totalitären Regime suchen werden.´

Am 10. April 2010, bei dem bei dichtem Nebel ein polnisches Flugzeug beim Landeanflug auf den Militärflugplatz Smolensk-Nord in der russischen Oblast Smolensk ``verunglückte´´. Zu den Passagieren gehörten Polens Staatspräsident Lech Kaczyński.

Diese terroristische Attentat worden organisiert und realisiert durch und durch ZTAG.

Nach dem tot von Polens Staatspräsident und seine Ehefrau Maria Kaczyńska, zahlreiche Abgeordnete des Parlaments, Regierungsmitglieder, hochrangige Offiziere, Kirchenvertreter, leitende Vertreter von Zentralbehörden ganze Polnische Regierung werde umgetauscht durch ZTAG Agenten. Und jetzt wiederum Polland in einem Kompromiss mit einem totalitären Regime (100 % abgelenkt durch ZTAG) und von ferne manipuliert durch ZTAG und seinem ``Angelsachsische´´ plage wie immerdar - wiederum Gegen Deutschland und Russland.


Dabei muss darauf aufmerksam gemacht werden, dass nach 2004 die Polnische Emigration nach Deutschland deutlich anstieg. Aufgrund von Arbeitskräftemangel in Polen dass nach 2004 die Polnische Gastarbeiter Emigration nach Deutschland deutlich anstieg. Bis zum Jahr 2004 war Deutschland das Land, das die meisten polnischen Migranten aufnahm; aber trotz des geschlossenen Arbeitsmarktes arbeiten in Deutschland Jahr für Jahr ca. 400.000 Polen. Ewas monatlicher Verdienst als Vollzeitangestellte summiert sich auf ca. 1060 Euro. So haben polnische Arbeiter einen Anspruch auf 190 Euro ab diesem Jahr

Insgesamt leben laut Mikrozensus 2012 rund 1,534 Millionen Menschen mit polnischer Herkunft in Deutschland. Eine Besonderheit der Gruppe: Mehr als die Hälfte, rund 786.000, sind als (Spät-)Aussiedler eingewandert.

So groß die Gruppe der polnischen Einwanderer und ihrer Nachkommen in Deutschland ist, so wenig spiegelt sie sich in der positiven politischen Beziehungen wischen beide Länder.

Außerdem :



Manche deselektierende historische Fakten als Vorgang und Taten von Deutschland und seine wichtige Nachbarlanden wie Russland auf eine oder auf die andere Weise gegen dieses Ländern als Schwert schufen im ZTAG geopolitische Interessen in diametralem Gegensatz zur totale Interessen von Euro-Asiatischen Ländern.

Jetzt wir müssen gemeinsam suchen für Objektives Bild der Geschichte.

Es ist nicht in unsere Interessen selektierte und falsche Geschichte als antideutsche, antirussische, antiiranische, antinortkoreanische, anticubanische, antisyrische Propaganda zu führen. Um unsere Völker bewusst Lügen.

Das ZTAG (USA), Großbritannien (angelsächsische plage von ZTAG), Polen (Vasallen von ZTAG) und andere ZTAG Co. Staaten hofften und dafür aktive arbeiten, das Deutschland oder Russland würde mit oder ohne ihrer Hilfe einander angreifen und beide Großmächte würden sich gegenseitig ausschalten. Denn sowohl Deutschland wie auch Russland waren und bleiben immer noch die einigen Konkurrenten von ZTAG und seine angelsächsische plage die es zu schwächen und zu neutralisieren gilt.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Dienstag, 16. Januar 2018
Christen Genozide
Christen Genozide

Opferzahl:

Man schätzt die Zahl der Christen Kriegsopfer von illegale kriegen und ``Legalen´´ kriegen auf mindestens 2 Millionen, Präzise Anzahl Unbekannte, aber weit höhere Anzahl an Verwundeten und toten.

Hersteller :

unsere KZ Kommandanten ZTAG - Zionistische Terroristen amerikanische geheimdienstlichen - Hochgrade hoch selektierten nicht-abwählbarer Herrschers und Zentrum macht von USA.

Produkt (Konzept) :

tote / spalten / anstiegen / herrschen

Mechanismen :

Formule :

Spalten / Abwerten (gegeneinander Schätzen) / illegale Kriegen Führen / Kolonialisierung

1) Teil – Beschuldigung mit falsche beweisen = manipulierbare Mainstream Medien und NGO`s / Lüge Gewächshauses [ NGO`s (engeoniserung) `Netz philanthropisch verpackte Institutionen´ - Trojanische Pferde ( Stützpunkten von amerikanische geheimdienstlichen um seine Militär Maschine und Terror Gruppierungen – religiöse Sekten / Geheimeinarmee in Aktion setzen.) ] von ZTAG + Terror anschlagen.
2) Teil – Bürgers = Volk/Sklaven/Versuchspersonen/KZ Gefangenen + Opfers
3) Teil – Gigantische Geheimarmee Maschine von USA in Aktion
4) Teil – Neu Kolonien = Erweiterung von KZ grenzen und Raum + erbeuten von Rostofen und Bodenschätzen von andere Landen + Externalisierung!

Geschichte :

- Griechische Genozide - Pogrom von Istanbul in der Nacht vom 6. auf den 7. September 1955 setzte dem christlich-griechischen Leben in der Türkei ein weitgehendes Ende. Nach Gewaltexzessen des Istanbuler Mobs, mit aller Wahrscheinlichkeit unterstützt durch die türkische Regierung, flohen über 100.000 christliche Griechen aus dem Land. Von 110.000 Griechen im Jahre 1923 ist ihre Zahl in der Türkei heute auf 2.500 gesunken. Dabei wurden 21 Türkische Griechen getötet, 32 verwundet und 200 Griechische Frauen vergewaltigt.

- die Church of the Lamb of God, deren Führer Ervil LeBaron in den 1970er Jahren ca. 25 Rivalen ermorden ließ.
25 Totenopfers.

- Jonestown-Massaker, auch als (sogenannter) Massensuizid von Jonestown bekannt, wird die teilweise erzwungene Selbsttötung bzw. Ermordung der Mitglieder von Peoples Temple am 18. November 1978 in der von Jim Jones gegründeten Siedlung Jonestown im Nordwesten Guyanas bezeichnet. Es kamen 909 Menschen ums Leben. Koordiniert und geführt direkt durch ZTAG anlässlich mittels Passive und Aktive Hypnose.
909 Totenopfers.

- Branch Davidians sind vor allem bekannt durch die 51-tägige Belagerung ihrer Siedlung Mount Carmel Center in der Nähe von Waco, Texas, durch Bundesbehörden im Jahre 1993, bei der 82 Mitglieder zu Tode kamen, einschließlich ihres Anführers David Koresh. Geführt direkt durch ZTAG anlässlich mittels Passive und Aktive Hypnose.
82 Todesopfers.

- Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building
Am 19. April 1995 war einer der schwersten Terroranschläge in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Bei der Detonation eines mit Sprengstoff beladenen Lastwagens kamen 168 Menschen ums Leben, im ersten Stock befand sich auch ein Kindergarten; insgesamt starben 19 Kinder plus unschuldige ``Täter´´ die Hypnotisiert und Manipuliert durch ZTAG für dieses Attentat.
Geführt direkt durch ZTAG anlässlich mittels Passive und Aktive Hypnose.
Außerdem im diesem fälle sie können wieder sich überzeugen wie ZTAG opfert seine Mitbürgers (unschuldige Zivilisten) und Veteranen (welche für ZTAG geopolitische interesen kriegen gewonnen) nicht nur als tote sondern auch ihre nahmen verschmutzen.
Es ist eine reine Ruflosigkeit auf höchste ebene !
169 Todesopfers.

- Heaven’s Gate war eine in den frühen 1980ern in den USA gegründete Neue Religiöse Bewegung, die einen Ufoglauben vertrat. Sie wurde von Marshall Applewhite und Bonnie Nettles geführt.
Aufsehenerregend war auch der rituelle Suizid von 39 Mitgliedern von Heaven’s Gate in Rancho Santa Fe (Kalifornien, USA) im Jahr 1997. Nach deren Ansicht bedeutete der Komet Hale-Bopp die Ankunft eines außerirdischen Raumschiffes, das die Anhänger einem „höheren Zustand“ zuführen sollte. Koordiniert und geführt direkt durch ZTAG anlässlich mittels Passive und Aktive Hypnose.
39 Totenopfers.

- Jeffrey Lundgren (unter Aktive Hypnose), die 1989 eine fünfköpfige Familie umbrachte, die der Anführer für nicht ``überzeugt´´ genug hielt. Lundgren wurde 2006 hingerichtet. Geführt durch ZTAG.
6 Totenopfers.

- Massaker von El Mozote 10. bis 12. Dezember 1981 wurden etwa 900 Menschen durch Moderate Rebellen und Geheimarmee von ZTAG ermordet.
- Branch Davidians sind vor allem bekannt durch die 51-tägige Belagerung ihrer Siedlung Mount Carmel Center in der Nähe von Waco, Texas, durch Bundesbehörden im Jahre 1993, bei der 82 Mitglieder zu Tode kamen, einschließlich ihres Anführers David Koresh. Bei dem Brand und durch Schussverletzungen starben 76 Davidianer, darunter schwangere Frauen, Kinder und David Koresh selbst.
82 Totenopfers.

- Movement for the Restoration of the Ten Commandments of God - am 17. März 2000 der Massenmord an Mitgliedern des Movement for the Restoration of the Ten Commandments of God in Uganda mit über 1000 Toten. Koordiniert und angeführt direkt durch ZTAG anlässlich mittels Passive und Aktive Hypnose.
1000 Totenopfers.

- Inszenierende anschlagen auf die Türme des ``World Trade Centers´´ (WTC) in New York City und Pentagon, 11. September 2001.
Koordiniert und angeführt direkt durch ZTAG und seine US-Amerikanische Geheimarmee anlässlich mittels Passive / Aktive Hypnose Waffnen, Mikrowelle Strahlenwaffe und Konventionelle Waffnen.
3 000 Totenopfers (Offiziell).

Jugoslawienkriege 1989 – 2001 wird eine Serie von illegale Kriegen auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien gegen Ende des 20. Der jugoslawische Krieg war die blutigste für Christen in Europa seit dem zweiten Weltkrieg. Man schätzt die Zahl der Jugoslawische Kriegsopfer auf mindestens 35 000 Menschen.
35 000 Totenopfers.

Februar 2006 wurde in der Stadt Trabzon am Schwarzen Meer der 68-jährige katholische Priester Andrea Santoro von einem 16-jährigen muslimischen Oberschüler erschossen.

Januar 2007 wurde das prominenteste Sprachrohr der Journalist Hrant Dink, ermordet.

18. April 2007 ermordeten fünf junge türkische Christen.

Das Nag-Hammadi-Massaker war ein Blutbad an koptischen Christen, das am 7. Januar 2010 in der ägyptischen Stadt Nag Hammadi stattfand. Das Blutbad führte zur Ermordung von 10 Kopten und einem Muslim.

Oktober 2011 - wurden bei der Erstürmung einer Kirche in Bagdad durch islamistische Extremisten fast 60 Menschen getötet.

Bei einem Anschlag auf Christen in Peschawar wurden durch einen terroristischen Doppelanschlag am 22. September 2013 vor der historischen Allerheiligenkirche in der pakistanischen Großstadt Peschawar 85 Angehörige der christlichen Minderheit getötet und 145 verwundet.

3.Okt.2014 Bangladesch Ein Japaner wurde erschossen.

24.Sep.2014 Algerien enthauptete einen französischen Tourist.

22.Nov.2014 Saudi Arabien ein Däne wurde erschossen.

15.Dez.2014 2 Australien zwei Geiseln kamen ums Leben

22.Dez.2014 Ein Terrorist raste mit seinem Auto in einen Weihnachtsmarkt in Nantes.

Bei den 21 Opfern der Bluttat soll es sich um koptische Christen handeln, die als Gastarbeiter in Libyen beschäftigt und auf dem Heimweg nach Ägypten waren. Sie wurden bei zwei Angriffen der Gruppe Ansar al-Scharia, die sich im Oktober 2014 dem IS angeschlossen hat, im Dezember 2014 und Januar 2015 entführt.

7.Jan.2015 Bei einem Anschlag auf Charlie Hebdo wurden zwölf Personen getötet.

9.Jan.2015 Bei der Geiselnahme an der Porte de Vincennes in einem koscheren Supermarkt wurden 4 Menschen ermordet.

27.Jan.2015 Libien Bei einem Angriff auf ein Hotel töteten Terroristen 8 Menschen.

27. Februar 2015 wurde bekannt, dass 15 Personen im syrischen Gouvernement al-Hasaka hingerichtet worden sein sollen.

15.Feb.2015 Terroristen des Islamischen Staates veröffentlichten ein Video, das die Ermordung von mindestens 12 ägyptischen Christen zeigt.

19. April 2015 Ein Video zeigt Enthauptungen und Erschießungen von 30 äthiopischen Christen an zwei Standorten in Libyen.

Der Terror sei inzwischen auch im überwiegend christlichen Kenia und im sunnitischen Libyen angekommen. Im April 2015 hatten Angehörige der islamischen Schabab-Miliz in einer Universität in Kenia gezielt 147 christliche Studenten getötet.

25.Jun.2015 Frankreich einen Menschen enthauptet.

26.Jun.2015 Tunesien 38 Badegäste an einem Hotelstrand.

12.Aug.2015 Ein kroatischer Gastarbeiter wurde von einem IS-Kämpfer enthauptet.

28.Sep.2015 Bangladesch Ein italienischer Entwicklungshelfer wurde erschossen.

31.Okt.2015 Ägypten Kogalymavia-Flug 9268 zum Absturz gebracht zu haben. Bei dem Absturz starben 224 Menschen.

13.Nov.2015. Terroranschläge am 13. November 2015 in Paris wurden von mindestens 13 Terroristen ausgeführt. Mehrere Terroristen verübten mit Sprengstoffgürteln Selbstmordattentate am Stade de France und am Boulevard Voltaire. Andere schossen mit Sturmgewehren auf belebten Straßen und im Bataclan-Theater um sich. 130 Menschen wurden getötet.

12.Dez.2015. Terroranschlag in San Bernardino erschoss ein Ehepaar 14 Menschen.

Terroranschlag in Istanbul am 12. Januar 2016 sprengte sich ein Terrorist inmitten einer deutschen Touristengruppe (10 Menschen) auf einem belebten Platz in Istanbul in die Luft.

22.Mär.2016. Terroranschlägen in Brüssel sprengten sich zwei Terroristen im Flughafen Brüssel-Zaventem in die Luft, ein weiterer im U-Bahnhof Maalbeek.

30.Apr. 2016. Bangladesch Ein Mann hinduistischer Konfession, der vor Jahren wegen Verunglimpfung des Propheten eine Gefängnisstrafe absitzen musste, wurde in seinem Geschäft erstochen.

5.Jun.2016. Bangladesch Ein Mann christlicher Konfession wurde erstochen.

6.Jun.2016 Bangladesch Der Hindupriester Anando Gopal Ganguly wurde erstochen.

12.Jun.2016. Bei dem Massaker in Orlando schoss ein Terrorist in einem Nachtclub mit mehreren Waffen um sich – 49 tote.

13.Jun.2016. Terroranschlag in Magnanville tötete der Terrorist 2 Polizeiangehörige und nahm deren dreijährigen Sohn als Geisel.

30.Jun.2016. Ägypten Ein ägyptischer Minister christlicher Konfession wurde ermordet.

14.Jul.2016. Laut Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian war der Anschlag in Nizza am 14. Juli 2016 möglicherweise vom IS inspiriert. Dabei 84 Menschen getotet. Der Anschlag passt von der Tatbegehung her zu zwei expliziten Aufforderungen des IS an seine Anhänger aus den vergangenen Monaten. Der IS hat sich zu dem Anschlag bekannt.

26.Juli.2016. Anschlag in Saint-Étienne-du-Rouvray 1 tote.

19.Dez.2016. Der IS bekannte sich zu dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche. Im IS-Propaganda-Magazin Rumiyah war zuvor eine detaillierte Anleitung für einen Anschlag mittels LKW veröffentlicht worden – 12 tote.

Anschlag in Jerusalem am 8. Januar 2017 – 4 tote.

Terroranschlag in London am 22. März 2017 – 5 tote.

Anschlag in Paris am 20. April 2017 – 1 tote.

Terroranschlag in Manchester am 22. Mai 2017 – 22 tote.


Ägypten 26.05.2017, 28 Christen in Ägypten wurden von blutrünstiger strenggläubiger Mohammedaner als Ausführung der koranischen Texte, während sie das islamische Schlachtruf (Allahu-Akbar) schrien, bestialisch niedergemetzelt, in dem 22 Kinder und Jugendliche getötet wurden und weitere 60 zum Teil schwerst verletzt !!!
IS- Kämpfer ein Video veröffentlicht hatten, das die Enthauptung von 21 Christen aus Ägypten zeigte.

Terroranschlag in London am 3. Juni 2017 -8 tote.

30.Jun.2017. Österreich 54-jähriger Täter tötete ein Ehepaar, welches später in ihrem brennenden Wohnhaus entdeckt wurde.

Die Liste terroristischer Ereignisse (Islamischer Staat und andere Geheimarmee von ZTAG) verzeichnet weltweite nicht alle Terroranschläge, die von der terroristisch agierenden sunnitischen Miliz Islamischer Staat (IS – Geheimarmee von ZTAG) koordiniert oder inspiriert wurden. Dabei wurden bisher mehr als 1.200 Menschen auch von andere Religionen getötet.

Der Anlass:

Die Eindämmung des weltweit Christen. Die Kriegsverbrechers USA (Zionistische Terroristen amerikanische geheimdienstlichen) wollten Christen Landen als Kolonie erlangen und Kontrolle über diese Landen verstärken.

Auch wie immer und wieder die USA suchten nach einem Grund für Militärpräsenz, Kolonialisierung, Eroberung von Rohstoffen und Territoriale Verbreitung!

Ziel :

ZTAG hast überal, immer – wieder nur eine ziel - totale Vernichtung von alle Christen weltweit !

Parteien:

- Kriegsverbrechers USA (ZTAG) und seinem Plage Sklaven Banditen Großbritannien und andere ehrlose Sklaven auch mit ``Muslimische´´ Hintergrund.

- Unschuldige Christen Zivilisten.

Beginn:

Nach dem zweiten Welt krieg.

Kriegsverbrechen:

Folter, Tötung, Vergewaltigung, Eroberung, Vandalismus, Engführungen, Zerstörung von Kirchen,
Heiligtums und Friedhofes.

Resultat:

2) Grund für nächste kriegen, Zerstörte Umwelt, Zerstörte Wirtschaft.
3) Psychisch gebrochenen Millionen Christen und Flüchtlingen.
4) Bis heute andauernde illegale kriegen im Christen Landen.

Lüge bis heute :

Bis nun die US-Regierung (unsere KZ Kommandanten `ZTAG´ - Zionistische Terroristen amerikanische geheimdienstlichen.) hielt die Tätigkeiten der Militär Einsatzes seinem Geheimarmee und geheimdienstlichen geheim und informierte die Bürger kaum über Ausmaß, Ziele und Wirkungen ihres Kriegsverbrechen in Christen Landen.

Erhebliche:

Trotz der Tatsache dass amerikanische Geheimarmee und geheimdienstlichen hat und hast mehrere malen viel macht und die Mehrzahl - hatten sie doch mit diese kriegen keine oder wenig Widerstand von Christen Landen bekommen!

Ursachen:

Spaltung und politische Spannung zwischen Christen landen (auch zwischen Christen und Muslimisch) und gegeneinander gerichtete Beschuldigungen mit
Historische Fakten und Angst!

Lehre:

ZTAG sind nicht in zustand eine langfristige krieg führen!

Wie viele Sie sind freiend von Amerikanern (ZTAG) so viele Sie versinken im Gefahr !

Obwohl Angelsachsen (ZTAG) sind ursprünglich war Christen aber immer wieder und überall ZTAG in ihrem ``Benevolenz´´ sind bereit ``eigenen´´ Christen für seine geopolitische zielen als opfer zu bringen.

Das ist eine stärke Zeichen von besiegelte ende von USA Imperium !

In Geschichte von unsere Planet wir immer gibst super machten und Imperiums die nach manche Perioden gingen unter. Natürlich USA auch eine von solche.

Wirklichkeit:

in Geschichte von Euro-Asiatische-Afrikaanse Landen gibst viele Konflikten auf die viel Grunden. Und eine von ihn die religiöse verschieden die kann sehr schnell und einfach sich umwandeln in Gewalt und als Folge zum krieg. Diese Prozessen sind sehr gut instrumentalisiert durch ZTAG um seine geopolitische zielen erreichen.

Z.b. :

Auf `Griechische Genozide´ sie können einfach und hell sehen wie ZTAG anhand seine geheimdienstlichen und Geheimarmee hast diese planmäßige Genozide realisiert mit ziel um kommunistische oder prorussische Einfluss in Türkei beenden und mit Putsch verstärken eigene präsent in Türkei.

Als Resultat durch historische geburtenissen und religiöse Spanne zwischen beide Landen hat ZTAG beide Landen gezwungen zum Militarisierung. Als Resultat von diese Militarisierung sind beiden Landen vor allem Griechenland Sicht in ökonomische Krisis verschleppt. ZTAG
beliefert an beide Seiten und nach dem schlachtet beide wie bei Irak – Iran – Kuweit kriegen.
Während Milliliter Industrie von USA bekommen 640 mlrd. $ pro Jahr für seine Tötung produkzie. Plus dazu ZTAG erweitert seine Territorium und Eroberung von Rohstoffen und Boden schätzen von andere Landen und damit Externalisierung von unsere erde.

Mit diese Genozide und Besetzung teil von Kipris hast ZTAG plan damit anstiegen andere Christen Landen von Militärre präsent und machtvolles ``nomadische Barbaren Türken´´ die auf von krieg demütige stammen bekommen. Und als sie vollen nicht ihre Geschichte Sicht wiederum passiert dann müssen sie Sicht dafür bei NATO (terroristische Kriegsverbrechen Organisation von homo ZTAG) Anschließen und selbstverständlich Militarisierung – das heißt müssen von USA (ZTAG) Waffen kaufen und als Gladiatoren für ZTAG kämpfen.
Aber von andererseits ZTAG hast ihre hochgradige Generalen (Marionetten oder so zu sagen durch Hypnose fernbedienbare Physiobiologische Roboter von ZTAG) mit Griechischen Nachnamen eingesammelt um zu Griechen und andere Christen Landen sicheren in Loyalität an Christen Wurzeln. ``Wir (Angelsachsen) sind bei ihre Seide´´ - so lautet mehrdeutige Nachrichten von ZTAG. Aber das kann auch lauten `nach´ - das heißt du hast mich verkannt.

Jeder im ganzem Welt muss wissen das ZTAG ist Nummer 1 absolute Welt Champion in lügen die irgendwo oder irgendwann gehabt !!!

ZTAG verbrecht eigenen gestellte und unterzeichnete Gesetzen !

Nach ``american exceptionalismus´´ man muss total keine glaube an ZTAG Haben.

Diese Generalen sind Kriegs Verbrechers ! Nicht vergessen das General H. Norman Schwarzkopf junior wird ermordet durch ZTAG nur wegen seine ethnische Hintergrund – während er hast kriegen für USA gewonnen ! Sind ZTAG Christen oder oder Germanen gestammt ? Es gibst nur eine Antwort ZTAG sind `Satan´.

Schließlich an Griechische Genozide muss ich sagen das das war auch Türkische Genozide ! Weil sie war auch Türkische Bürgers. Weil Türkei hat seine ethnische Boden schätzen verlieren gegangen. Weil jeder ethnische und religiöse Minderheit ist eine schmuck Stein von das Land.

Währen jeder Jahr USA selektieren beste köpfen von Ganzem Welt und holen ihn in eigenen Land. So Volten ZTAG - `M5´ auch entführen aber dieses mal gescheitert ihre plan !

Noch andere Vorbild von geheimdienstlichen Operationen von ZTAG gegen Christen mit ziel beängstigen, drohen, spalten, Hass Erzeugung und Ablenkung - war Mehmet Ali Ağca ist ein türkischer Rechtsextremist. Er ermordete am 1.Februar 1979 den türkischen Journalisten Abdi İpekçi (İpekçi warb in seinen Artikeln für Demokratie und die Menschenrechte. Besonders trat er für die Aussöhnung von Griechen und Türken ein.) und verübte am 13.Mai 1981 in Rom ein Attentat auf Papst Johannes Paul II (``Wunderbare weise Papst nicht tote gegangen!´´). Auch auf wunderbare Manier diese Terrorist (geheime Agent – so genante durch Hypnose fernbedienbare Physiobiologische Roboter von ZTAG) hast keine straffen bekommen für seine taten in Türkei. Aber hast eine Buch geschrieben mit falsche Beschuldigungen selbstverständlich gegen Kommunisten und Souveräne nicht proamerikanische Iranische Regierung – typisch ZTAG !

Wenn man fragt an amerikanische Geheimdiensten haben sie diese Attentat organisiert und realisiert ?!

Antwort ist : Nein ! Natürlich nicht ! Das haben Kommunisten und islamistische Extremisten
getan ! ZTAG ist unschuldig !



Aserbaidschanische Straße sprich Aussage Lautet :

An prostituiere fragen : Heben wir jetzt Sex gehabt, nein sag sie ich bin keine Prostituierte !

Als Resultat von diese Operation Katholiken wie auch Italien unter völlige Kontrolle von ZTAG.

Ich muss hier noch Erhebliche sagen das es gibst keine Muslimische Land die nicht unter Kontrolle von Christen oder ZTAG.

Erhebliche Moment :

Wenn Ali Agca schoss der Paps Johannes Paul II er wurde schwer verwundet, aber überlebte. ZTAG hast das von vorne ganz genau so Geplant Organeiserde und Realisierte. Ursachen da für war das damit ZTAG wollte an Christen Landen geheimdienstlichen Organisationen lassen beweisen das sie sind bei die Seite von von Christen. Es ist eine Klassische Trick von ZTAG die würde immer wieder sich herholt.
Aber im Wirklichkeit nach dem Muslimisch ist auch Christen würden eliminiert.

Nach dem Verrat von Saudis (Nummer 1 absolute Welt Champions / Hündinnen) eigenen Muslimische Land (2 Kalifat / Gesamte Muslimisch Land – damals Osmanische Reich) an Angelsachsen und als Resultat fälle von Osmanische Reich gingen alle Muslimische Landen unter Kontrolle von Christen Landen.

Nach dem zweite Weltkrieg ZTAG hast mehr Muslimisch getötet dann Christen. Hier ist die Beweis das ZTAG echte ``Christen´´ !

Christenen müssen auch wissen das muslimische Menschen hatten tausenden und Millionen Christen Lebens errettet. Vor allem von ZTAG.

Muslimisch haben mehr Christen leben gerettet dann ZTAG hast durchaus seine Geheimarmeen (dschihadistische terroristischen Islam Extremisten – so genante durch Hypnose fernbedienbare Physiobiologische Roboter von ZTAG) getötet.

Eine echte Muslimische tötet nicht !!!

Nehme immer gute und nötige. Nicht versinken sich im Geschichte von einander setzende Fakten. Wenn wir in Geschichte gehen dann kommen wir nach Endlosigkeit bis zum Bakterien und wieder. Lassen Sicht nicht spalten durch ZTAG. Verrat uns nicht an ZTAG.

Zeiten und unsere Welt wie unsere Universum lehren uns immer wieder und überall :

- Wenn man Anspruch tut an andere gebieten und andere Land dann sie sind gesteuert und manipuliert. -

Weil als folge von kommen kriegen.
Aufgrund Wissenschaftliche und wirtschaftliche Entwickelungen jetzt gibst leise religiöse Unterschied. Religion hast Sicht schwächt.

Aber wichtige unsere Menschlichkeit verstärkt. Jetzt Seelen von gefolterte und getötete Christen und muslimische Menschen zusammen. Niemand will kriegen vor allem nach erste und zweite Welt kriegen und illegalen und verdeckte kriegen von ZTAG.

Wenn man hat alles verloren und als letzte seine Leben will gerne geben. Es gibst viele Menschen weltweit die gefoltert durch ZTAG und diese Menschen sehnsüchtig an toten. Aber alle wichtigste bevor man seine nahme begraben hat dann besser das wenn seine leben verliert.

`M5´:

Geniessen von ihre leben ich soll sich Qualen für ihnen.

... link (0 Kommentare)   ... comment


9/11 Falsifikat
9/11 Falsifikat

9/11 Falsifikat = müssen wir als wahrnehmen !

Opferzahl :

Offiziell 3 000 Totenopfers.

Verbrechen :

Folter, Tötung, Entführung, illegalen Experimenten mit Zivilisten als Versuchspersonen.

Wie ZTAG (US-Regierung und ihre Geheimdienste) die Terroranschläge am 11. September 2001 wissentlich zugelassen und selbst durchgeführt haben.
Inszenierende anschlagen auf die Türme des ``World Trade Centers´´ (WTC) in New York City und Pentagon.

Seiten Sicht.

Alle Dinge im unsere Leben haben Mehrere Seiten :

I. Krieg gegen Terrorismus das als eine Art Strategie für Ablenkung von öffentliche meinung und durch Setzung geopolitische und militärische zielen von ZTAG !

Hersteller : unsere KZ Kommandanten -
- ZTAG (Zionistische Terroristische Amerikanische Geheimdienstlichen).

Produkt (Konzept) : ``Kampf gegen den Terror´´ und ``Arabellion´´ (Arabischer Frühling ``Freedom Agenda´´) = (krieg gegen Muslims).

Mechanismen :

1) Teil – Terroristen = moderate Rebell Gruppierungen von ZTAG + Terror anschlagen.
2) Teil – Bürgers = (Volk / Sklaven / Versuchspersonen / Gefangenen) + Opfers
3) Teil – Gigantische Militär Maschine von USA + in Aktion
4) Teil – Neu Kolonien = Erweiterung von KZ grenzen ZTAG + erbeuten von Rostofen, Bodenschätzen von andere Landen, Versklavung andere Völker, Verstärkung von totale Überwachung weltweit, Geostrategisch Herrschaft + Externalisierung!

Ziel :

1) Verdeckte und illegale kriegen und Genozide gegen muslimische Landen und Bevölkerung. Kolonisation und Eroberung von Rohstoffen in Muslimische andere Landen. Grund für nächste Krieges gegen Muslims und andere souveränen Landen weltweit.
2) Rechtfertigung und Verstärkung von Zionistische Aparteit Staat Israel.
3) Militärre Experimenten mit neu Typen waffnen. (Hier muss ich direkt sagen das Resultaten von diese Experimenten mit neu Typen von Mikrowelle unsichtbare waffnen und andere Waffnen war schrecklich !)
4) Neu fasse (Ära) von Kriegen gegen Muslims, Muslimische Genozide und völlige Vernichtung von Muslims und andere souveränen Landen weltweit.

Nexte Ziel : Weltweit


I.2. Produkt (Konzept) : ``Kampf gegen Terrorismus´´ statt für Operation unter falschem Flagge - inszenierten anschlagen an die Türme des ``World Trade Centers´´ und Pentagon von ZTAG und seine offiziellen berichten von 9/11 (the 9/11 commission report).

Jeder, wer an diese rührende Geschichte von offiziellen berichten von 9/11 (the 9/11 commission report) glauben und dort über nichts sprichst hast keine ratio.

Oder sie sind Anstiche Sklaven ohne Ruf !

Wenn kurz, so war der Plan, nicht von den Arabern oder Muslimische sogenannt vorbereitet aber aus den ZTAG, so wie CIA, aus den höchsten Offizieren der Luftwaffe der USA und der Hohen Beamten der Verwaltung der USA.

Offizielle Plan unter falschem Flagge war :

1) Die Verwaltung der 4 bürgerlichen Personenflugzeugen zu ergreifen.
2) Zwillingstürme und Pentagon anzugreifen, was zu den zahlreichen Opfern bringen wird.
3) Die Angriffe vorzustellen so, wie als ob sie von diesem Flugzeugen erfüllt waren.
4) Mit diesem atentaten hängen diese an Muslimische "die arabischen Terroristen" (moderate Rebellen von ZTAG) zu beschuldigen und, es wie den Anlass zum Anfang der Militärkampagnen von eigenen Armee und ZTAG Sklaven Armee NATO (Gladiatoren – Soldaten von NATO Mitgliedstaaten Staaten) und weltweit totale Überwachungsstaat zu verwenden Gegen die Feinde Amerikas (vor allem Kommunisten und Muslimische) weltweit, Zwecks der Errichtung der Kontrolle über ihrem Erdöl, den alle Bodenschätzen und geostrategische Hegemonie erreichen.

I.3. Wahrheit!

Wahrheit über 9/11 ist völlig erklärt – obwohl dort über weltweit würde gesprochen durch verschiedenen Menschen Politiker, Spezialisten, Historiker, Journalisten und usw. aber dieses Wahrheit und Strategische Informationen durch `ligh Medien´, `Mainstream Medien´ - Monopolmedien, Ruflose Sklaven, Vasallen Regimen andere Landen von ZTAG sind nicht ausgebildet. Kriegs PR von ZTAG durch mittels :

1) Fragmentierung – spalten (schneiden) - in kleinen Stücken aus geschnitten - feingeschnitten.
Das heißt : Wichtigste Nachrichten kleingemacht oder feingeschnitten.

und

2) Dekontextualisierung - feingeschnitten Stücken Camouflieren (frz. Irreführung, Täuschung, Tarnung / Camouflage), verdecken, verstecken, unsichtbar machen, wegholen.

3) langfristige und grosse – ZTAG Monopolmedien durchaus viel und lange Geschichten und Nachrichten verschleudern Wahrheit, Realität und Wirklichkeit wie Nadel im grosse menge von Heu.

4) Passive und Aktive Hypnose – Menschen gesteuerte in gedankliche Rahmen (ideologische Festung) von ZTAG PR.

Unsichtbar gemacht!

I.4. Unsichtbar!

1) 3-te gebaute (WTC 7) in offiziellen berichten von 9/11 (the 9/11 commission report) – Fellt! Steht einfach nicht dort ein. Das geht nicht! Das ist nicht Kleinlichkeit!
- Das bedeutet diese Bericht kann nicht ernst Nehmen. -
Die Punkt ist – das alle gesehen 2 Flugzeugen. Aber was fiele nicht gesehen haben das im die einstürzt von diesem 3 (dritte) gebaute WTC 7 im hintergründ das kein Flugzeug in ein geflogen. Aber diese auch zusammen eingestürzt.

In offiziellen berichten von 11/9 Stahlsäule 79 war erste abschmelzende die verursachte fehl von WTC 7. Das ist unmöglich !

Weil :

a) Im diesem fälle WTC 7 müsste es auf seitwärts abfallen. Aber WTC 7 symmetrisch gefallen – geradeaus symmetrisch! Das kann nur durch professionelle Fachmannen eingerichtet mit spezialen Springstoffen Explosionen erreichen – gesteuerten Abriss oder Abbruch der großen Gebäuden.

Geradeaus symmetrische Abriss und Abbruch eines Gebäudes oder Bauwerken sind besondere Abrissgenehmigungen erforderlich erfolgt durch Verfahren oder den Einsatz von kontrollierten Sprengungen. Sprengungen nur von ausgebildetem Fachpersonal, also von Sprengberechtigten, durchgeführt werden.

b) Um eine Stahlsäule lassen schmelzen man braucht hohe Temperaturen rund bei
- Temperaturen zu mindestens von etwa ~ 1538 °C verhüttet und Einschmelzen: Verflüssigen des Einsatzes man braucht zu mindestens ca. 3,5 h – zeit benutzt.

Bei dem Brand in gebauten das ist unmöglich - maximale Temperaturen im brandenden Gebauten sind rund ~ 600  °C.

Hohe temperaturen (~1538  °C und mehr) kann man erreichen durch :

Mikrowellen einer Frequenz von hohe Gigahertzen, die mit einer Antenne oder Stärke Mikrowelle generierende gerät auf stahlen metal oder andere Ziele in einer Entfernung von mehr als Metern gerichtet werden können zu einer verstärkten Wirkung beitragen und bilden ein elektrisch leitendes Plasma Erzeugen können und damit stahlen Säulen schneiden können.

Mikrowellen mit Leistungen von vielen Kilowatt, zur Plasmageneration und für Präzise verschmolzen werden eingesetzt.

Ein Plasmaschneider oder -brenner schneidet Metalle mittels eines Plasmas, das durch einen stärken Mikrowelle generierende gerät erzeugt wird.

Schon seit Dutzende Jahren diese Geräten Existieren im US-Amerikanische Geheimen Armee in den Ausmaßen eines Koffers sogar noch kleinem.

2) Dass das 3 türme, Nordturm (WTC 1), Südturm (WTC2) und gebaute WTC 7 von beton und stahl geradeaus symmetrisch fehlt in Sekunden von Feuer?

Nein, selbstverständlich nicht!

Weil :

a) Temperaturen bei interne Feuer bei diesem 3 gebaute (WTC 7), Nordturm (WTC 1) und Südturm (WTC2) ist nicht genügend für abschmelzen von stahlen Säulen und Zersplitterung von beton.

b) Bei einem interne Feuer in gebauten wenn interne Temperaturen steigert alle erste Druck fällt auf Fensters. Druck durch steigende Temperaturen Differenz einfach dienen für Abbrüchen von Fensters Glasen. Und bei diesem fennoman interne Temperatur nur genügend für Brand von interne Möbels, Güter und ets.

Wenn wir schauen Struktur von stahlen Säulen von alle 3 türme, Nordturm (WTC 1), Südturm (WTC2) und gebaute WTC 7 dann einfach können sehen das Glasen Fensters ist überall. Und bei diesem Konstruktion ist unmöglich hoch Temperaturen erreichen für schmelzen von stahlen Säulen.

c) Ausser dem Die Zwillingstürme waren so konstruiert, dass den Zusammenstoß mit der Boeing 707 zu ertragen, die nach der Masse, den Umfängen und der Geschwindigkeit der Boeing 767 ähnlich ist.

6) Eine Selbstzerstörung-Mechanismus (gesteuerten Abbruch der großen Gebäuden) kann in den Twin Towers und WTC7, ursprünglich eingebettet werden, es konnte auch später hinzugefügt werden oder von Abstand gesteuert werden.

7) 26. April 2001 Westfield America gemieteten Hallen und Silverstein Office Teil. Ein großer Teil des World Trade Centers wurde das Geschäft an die 99-Jahr-Miete Wert $ 3,2 Milliarden von Hand zu Hand weitergegeben, die wurde nur sieben Wochen vor den Anschlägen geschlossen; mit einem bemerkenswerten neuen Steuern und Versicherung (Versicherung gegen Terroranschläge war registrierte einzelne Folge) Decken von Gebäuden und mieten.

8) Das Flugzeug stürzte in den Nordturm 08:45 im rechten Winkel und ein grosser Teil von Flugzeug Kraftstoffs fiel im Inneren des Gebäudes und verursachte eines grossen Brandes.

Dann wurde in 09:03 auf den Südturm getroffen aber das Flugzeug stürzte in den Turm in einem spitzen Winkel, und ein relativ kleiner Teil des Kraftstoffs im Inneren, vor allem im ausserhalb des gebaute ausgebrannt.

In beiden Fällen, das Feuer im Inneren für kurze zeit erloscht, nach einer Weile war es nur dicker schwarzer Rauch. Und das ist logisch weil Flugzeug Kerosin Verbrand sich schnell.

Der Südturm ist in 9:59 des Morgens, in 56 Minuten nach dem Schlag fiel.

Während Nordturm in 10:29 des Morgens, in 104 Minuten nach dem Schlag fiel.

9) Die Zwillingstürme sind für 10 - 15 Sekunden umgestürzt, dass am freien Fallen viel zu nahe ist. Deswegen die Geschwindigkeit des Einsturzes ernste Zeugnis zugunsten dessen, dass die Zwillingstürme im Verlauf des kontrollierten Abbruches unter Ausnutzung des

Sprengstoffes zerstört – oder eine anderer Sorte (Art) zerstörender Technologie waren für gesteuerten Abbruch der großen Gebäuden dienen. Also Mikrowelle !

Es gibt viele tolle Tricks dafür !

Z.b. :

a) Thermitverfahrens ! Durchaus Mischung Aluminium und Eisen Pulver durchaus thermoelektrische Zündung kann man höchste Temperaturen erreichen die genügend für Schmelzung von stahlen Säulen im nötige platzten mit nötige geometrische Linien und formen in gewünschte zeit.

Geschichte :

Das Thermitverfahren wurde 1894 von dem deutschen Chemiker Hans Goldschmidt entwickelt und wird bis heute zum aluminothermischen Verschweißen von Schienenstößen verwendet.

Aber dieses Version ist minder, weil bei Thermitverfahren zeit Genauigkeit im Kombination von Stufenfolge für gesteuerte Abrissgenehmigungen nicht möglich. Zudem für Militär Zwecke nicht rational.

b) Mikrowellen ! Im Spektrum von Frequenzbereich elektromagnetischer Wellen von 1 – 300 GHz und von 300 MHz bis 30.000. GHz um gewünschte hohe Temperaturen von abstand zu erreichen.

Mit diesem Methoden sie können einfach stahlen Säulen wie eine Baum mit Sache im Stufenfolge gewünschte Geometrische leinen so absägen das ganze Gebäuden fehlt einander grade Symmetrisch.

Geschichte :

Karl-Heinz Steigerwald (* 10. September 1920 in Koblenz) ist ein deutscher Physiker.
1948 bis 1951 entwickelte er das Bohrverfahren für Uhrsteine und Ziehdüsen mit dem Elektronenstrahl (englisch: Electron Beam, EB). Mit der Entdeckung des Tiefschweißeffektes in den 1950ern wurde weltweit das Schweißen, Bohren, Härten und Umschmelzen mittels des hochenergetischen Elektronenstrahls im Vakuum und auch an Atmosphäre erforscht.

Manfred Baron von Ardenne (* 20. Januar 1907 in Hamburg; † 26. Mai 1997 in Dresden-Weißer Hirsch) war ein deutscher Naturwissenschaftler. Er war als Forscher vor allem in der angewandten Physik tätig und ist Urheber von rund 600 Erfindungen und Patenten in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Kern-, Plasma- und Medizintechnik.

10) Technisch durchführen der Änderungen möglicherweise nicht besonders schwierig. Es wäre ausreichend, um auf die Dienstleistungen des Unternehmens beziehen, spezialisiert auf verwalteten Abriss von Gebäuden (z. B. Controlled Demolition Inc.) um alles zu organisieren.
Die Controlled Demolition Inc. die Untersuchung der Verschüttungen und die Abfuhr der Bruchstücke des Gebäudes erfüllte. Solches Unternehmen spezialisiert auf dem gesteuerten Abbruch der großen Gebäuden. Aber die Ruinen von WCT waren so schnell wie möglich aufgeräumt und kein Untersuchungsstudium der Bruchstücken erlaubt wird.

Also das war US-Amerikanische Geheime Armee !

I.5. Konklusion :

1) Meinungen, Beweisen und die Zeugenaussagen von Spezialisten und professionelle Fachmannen nicht plakativ in Medien ausgebildet stehen. Sie sind einfach unsichtbar!

2) Vor allem man müsst kein professionelle Fachmann sind um zu Verstehen das geradeaus symmetrische fallen von 3 türme, Nordturm (WTC 1), Südturm (WTC2) und gebaute WTC 7 durch Feuer ist unmöglich!

3) Und wenn jemand etwas gegenüber offizielle Version sagst dann verliest er oder sie seine Job oder alles – meiste fällen auch seine Leben oder würde ignoriert.

Z.b. :

Er ist die führende Stimme der Gruppe "Architekten und Ingenieure für die 9/11-Wahrheit". In 600 Bilder langen Diavorträgen legt er minutiös dar, dass die Twin Towers sowie das Stunden später eingestürzte Gebäude Nr. 7 des World Trade Centers nur durch eine Serie vorab installierter Bomben zerstört worden sein können.
Ähnlich argumentiert der Physiker Stephen Jones, der den Einsatz von pyrotechnischen Brandbeschleunigern vermutet.
Gage und Jones gelten als Märtyrer: Der eine zahlte für seine 9/11-Mission mit dem Verlust von Heim und Ehefrau, der andere verlor seine Professur in Utah.

I.6. Andere Sicht - Fakten von Geschichte :

1) Am 3. Juli 1979 unterzeichnete US-Präsident Jimmy Carter auf Vorschlag seines Sicherheitsberaters Zbigniew Brzeziński die erste Direktive zur Unterstützung von antikommunistischen Mudschaheddin, darunter Osama Bin Laden, in Afghanistan mit u.a. 500.000 USD. Im Frühjahr 1979 hatten sich bereits rund 5000 zivile und militärische sowjetische Berater im Land eingefunden, die im afghanischen Bürgerkrieg zunehmend zum Ziel von Angriffen oppositioneller Kämpfer wurden. Im Januar 1980 genehmigte Carter die direkte Bewaffnung der Mudschaheddin in Afghanistan.

Zum Zweck der Geheimhaltung wurden mit Wissen der Kontrollgremien im Kongress in Drittländern wie China und Ägypten sowjetische Waffen gekauft und über Pakistan nach Afghanistan geliefert.

Laut späteren Aussagen Brzezińskis kauften die US-Behörden sowjetische Waffen auch von der tschechoslowakischen Regierung und sogar direkt von korrupten Einheiten der sowjetischen Armee in Afghanistan.

Die Operation Cyclone war eine der längsten und teuersten CIA-Operationen überhaupt. Insgesamt wurden von den USA rund zwei, nach anderen Quellen sogar mehr als 22 Milliarden US-Dollar nach Pakistan geleitet. Die vom US-Kongress zur Verfügung gestellten Mittel wurden dabei im Haushalt verschleiert, als maßgeblicher Motor für die Steigerung der Finanzausstattung der Operation gilt der Abgeordnete der Demokraten im Repräsentantenhaus Charlie Wilson. In Abstimmung mit den Vereinigten Staaten unterstützte die Regierung Saudi-Arabiens die Operation mit Finanzhilfe in derselben Höhe.

2) Zusammen mit Osama bin Laden eröffnete Abdallah Azzam 1984 in Peschawar ein Dienstleistungsbüro, um die aus den verschiedenen arabischen Ländern kommenden jungen Männer (Radioaktive Zombies) aufnehmen, betreuen und organisieren zu können, die nach Afghanistan in den Dschihad gehen wollten. Unterstützung erhielten die beiden vom amerikanischen Auslandsnachrichtendienst CIA im Rahmen der Operation Cyclone und aus mit den USA Vasallen islamischen Ländern (ZTAG Kolonien).

3) Der Ausdruck ``die feste Basis´´ al-qāʿida as-sulba, im Westen verkürzt als ``al-Qaida´´ bekannt, wurde namengebend für die Gruppe von Kämpfern, die nach dem Ende des Afghanistan-Einsatzes den Dschihad mit Osama bin Laden fortsetzen wollten und den anderen Dschihadistischen Gruppierungen. Auch wurde `al-Qaida´ zur Bezeichnung für den Ausbildungsstützpunkt, von dem Osama bin Ladens Kämpfer operierten. Der Begriff `al-Qaida´ wurde auch für eine von der CIA geführten Datenbank verwendet, in der alle Dschihad-Kämpfer verzeichnet sind, die Osama bin Ladens Lager passiert hatten.

4) Mohammed Atta, Nach Angaben des FBI sie wussten das erste Flugzeug in den Nordturm des WTC flogen mussten.

Und

Marwan al-Shehni, Angeblich flog in den Südturm des WTC. Seit dem Jahr 2000 er war auf der Beobachtungsliste von mögliche gefahren.

5) In die 9/11 Kommission Bericht schlägt fehl, die ein Jahr vor den Anschlägen ein Geheimnis zu erwähnen, dass Pentagon-Projekt mit dem Titel '' in der Lage Danger´´ hatte vier Entführers von 9/11 identifiziert, einschließlich Führer Mohammed Atta.

I.7. Erhebliche

1) USA ist absolute Welt Champion von kriegen inklusive verdeckte und illegalen kriegen.
Mehr dann 400 kriegen von seinem Geschichte. Nur nach dem zweite Welt Krieges US-Amerikanische Armeen (vor allem geheimen Armeen) haben mehr als 70 Millionen Menschen getötet.

USA sind weltweit die größten Erdölimporteure 456 Millionen Tonnen/Jahr und ist die größten Verbraucher Erdöl weltweit 2016 waren die USA (22 Millionen Barrel/Tag), und große Konsument von Erdöl von Saudis.

2) Pentagon ist Angriff Ministerium – das ist keine Verteidigung Ministerium (wenn sie schauen wie viel Landen USA angegreifen nach dem 2 Welt Krieges). Die größten Waffenlieferanten der Welt sind die Vereinigten Staaten von Amerika ~ 9.895 Mlrd. $/Jahr.

3) Saudis sind weltweit die größten Erdölexporteure 332 (109.560.000.000.$.) in Millionen Tonnen/Jahr und mit weltweit größten Ölreserven 34,0 Milliarden Tonnen.

4) ZTAG kooperieren mit Saudis bis dahin. Saudi-Arabien ist eine Vasallen Land (US-Kolonie) von ZTAG.

5) Präsident Bush mit Abdullah kooperieren mit einander (Bush und Abdullah in Texas auf der Crawford Ranch, 25. Apr.2005).

6) Als Barack Obama sich 2009 in Riad tief vor dem saudischen König verneigte.

7) Auch Trump sein Haupt. Drei Monate hat es gedauert, bis US-Präsident Trump zu seiner ersten Auslandsreise aufbrach ist er in Saudi-Arabien angekommen. Nur bei diesem Besuch in Riad geht es um den milliardenschwere (400 MilliardenUS$) Militärre Geschäfte (20.05.2017).

8) Milliardenschweres Rüstungsabkommen : Wie geplant wurde inzwischen ein gigantischer Waffendeal im Wert von fast 110 Milliarden US-Dollar (rund 98 Milliarden Euro) geschlossen. Der Deal werde die langfristige Sicherheit Saudi-Arabiens und der Golfregion "angesichts der Bedrohungen" aus dem Iran garantieren, teilte ein Vertreter des Weißen Hauses mit.
Das Paket beinhaltet nach Medienberichten Panzer, Kampfschiffe, Raketenabwehrsysteme und Cyber-Sicherheitstechnologie. Der saudi-arabische Ölriese Aramco teilte mit, es werde auch mit der Unterzeichnung von Abkommen mit mehreren US-Unternehmen im Umfang von 50 Milliarden Dollar gerechnet.

9) Saudis Haupt Sponsor von Terrorismus weltweit. Wer dem Terror im Namen eines aggressiven Islams die Basis entziehen will, muss auch nach Saudi-Arabien blicken. Von dort kommt der geistliche Rückhalt des Dschihadismus. Die Saudis haben das Monster des Salafi-Terrorismus geschaffen. Jahrelang wurde ihre Geistlichkeit mit einer fundamentalistisch-aggressiven Lesart des fundamentalistisch-aggressiven Islam gefüttert, die sie dann weltweit propagandierten und expandierten. Sie finanzierten überall die Verteilung des Korans, den Bau von Moscheen, die Einrichtung von Koranschulen, die Entsendung orthodoxer Imame, ihr puritanischer Wahabismus wurde zur Nährmutter des terroristischen puritanischen Salafismus (dschihadistischer Militanz) - von ZTAG Tiefindoktrination PR für seine Ominöse Milizen als teil eigenen geheimen Armeen - zuzurechnen, auf deren Konto die Gewalttaten der jüngsten Zeit gehen.

10) Gleichzeitig ist Saudi-Arabien das Land, aus dem fast alle Attentäter des 11. September stammten. Auf den Straßen Saudi-Arabiens wurde das Attentat gefeiert und in einer Umfrage erklärten 95% der Befragten Staatsbürger Saudi-Arabiens, dass sie den Absichten Bin Ladens wohlwollend gegenüber stünden.

11) Gemäß vorliegender Wikileaks-Dokumente war Saudi-Arabien 2009 nach Ansicht der damaligen US-Außenministerin Hilary Clinton ein Finanzier des islamistischen Terrorismus. Saudi-Arabien bleibe eine finanzielle Unterstützungs-Basis für al-Qaida, die Taliban und andere terroristische Gruppierungen auch die USA leisten logistische und geheimdienstliche Unterstützung an deren.

I.8. Konklusion :

1) ZTAG Hersteller von Terrorismus weltweit – selbstverständlich auch dschihadistische extrem fanatische moderate Rebellen wie Al-Qaida, ISIS und alle andere.

I.9. Episode – Folge :

1) Vertreter der Regierung der Vereinigten Staaten Achten auf bevorstehende Angriffen und hatten keine Maßnahmen ergreifen, um sie zu verhindern.

2) Im diesem Angriffe wurden geplant und umgesetzt von ZTAG geheimen Armee und diese Muslims nur als Hypnotisierte Zombies figurieren dort.

3) 19 Entführer nur mit Hilfe der Messer für Karton und der aufgeschrien befehlen haben mit der Militärübereinstimmung und der Genauigkeit den Widerstand der Stewardessen unterdrückt und sind in die Kabine durchgedrungen und mit den Piloten zurechtgekommen ?
Und diese Piloten als -standart bewaffnet mit Pistolen !

4) Haben absolut keine Hindernisse seitens der USA Behörden und die Luftwaffe der USA begegnet?

Das Flugzeug, das ins Pentagon geflogen, befand sich in der Luft noch fast innerhalb einer Stunde nach dem ersten Zusammenstoß ?

5) Zwei Entführer, Nawaf Al-Hazmi und Khalid Al-Midar, nicht verhaftet wurden beim Eintritt in den Vereinigten Staaten und die Informationen auf ihnen nicht das FBI übergeben wurde.

6) Die Boeing 757 Unternehmen American Airlines (AA), den Flug 77, ins Pentagon eindrang. Dieses Manöver hat der arabische Pilot Hani Hanjour erfüllt, den der Hauptflugausbilder des Flughafens Bowie's Maryland Freeway Airport unfähig zur selbständigen Flugzeugführung ein-motorisch Cessna 172, aus Mangel an den flugtechnischen Fertigkeiten in August 2001 hielt.

Sogar professionelle Piloten können dieses Manöver nicht durchführen – das macht nur spezialen ``flay-by-wire´´ Systeme in Flugzeugen oder auf die Grund gefestigte Spezialen Kommando punkten !

Er hat sich dem Pentagon nach der horizontalen Bahn in solcher kleinen Höhe genähert, was die Leitungen abgerissen hat, die durch die Straße gestreckt sind aber in irgendwelcher Weise hat fertiggebracht, sich zwischen den Säulen durchzudrängen, die Entfernung zwischen denen ist weniger dann Ausmaß der Flügel von Boeing 757 ?!

9) Sie sehen das riesige Loch, das die Boeing 757 in Pentagon gemacht hat?
Die Beschädigungen des Pentagons ungenügend ernst, für ein Ergebnis des Zusammenstoßes mit dem 100-tonnigen Flugzeug mit der Geschwindigkeit mindestens 850 km/s. sich bewegend und mit dem Ausmaß zu sein deckte in 38 Meter !

Als wir schauen Reisige Lochen in gebauten von Nordturm und Zündturms dann geflohene Flugzeug Konturen im großem Ausmaß können einfach sehen.

10) Sie sehen die Bruchstücke etwa 100 Tonnen des Metalls die bis zum Zusammenstoß irgendwo waren Boeing 757 ?

Boeing 757-223ER. :
Länge - 47,32 m.
Spannweite - 38,05 m.
Höhe - 13,56 m.
Flügelfläche - 181,25 m²
Flügelstreckung - 7,988 max.
Startmasse - 115.665 kg.
2 x Triebwerkezwei Pratt & Whitney PW2000 oder zwei Rolls-Royce RB211-535 (Gewicht: 3220 kg oder 3294,89 kg. )
Treibstoffkapazität - 42 547 L. (bei dem volle tanken)
Reisegeschwindigkeit - 850 km/h (auf optimaler Flughöhe)

Auf dem Platz an der Wand nicht nur Bruchstücke, sondern auch keine Spuren des Brennens Kraftstoffs vom riesigen Umfang aus der zerstörten Tanks des Flugzeuges.

Die meisten modernen Flugzeuge sind mit zwei oder mehr Kraftstofftanks in den Tragflächen (in dem Flügels) ausgestattet. Treibstoffkapazität - 42 547 L. (bei dem volle tanken) zentrale tank 26 119 L, und tanken in Linkere 8214 L und Rechtere 8214 L Flügels mit Flügelspannweite 38 m. Flugzeug Kerosin musste sich auf flache von zu mindestens im Abstand 50 m². sich verbreiten.
Boeing 757-223ER.

a) Wo ist die 2 Triebwerke (Flugzeug Motoren) von Boeing 757 ? Sehen sie lochen in dem Pentagon gebaute von 2 Triebwerke ? Nein ! Nur eine knape Loch.

Z.b. :

Taran Wohnhaus in Novosibirsk, 26. September 1976, verdeckter '33

frühen Sonntagmorgen, 23-jährige Pilot der zivilen Luftfahrt Vladimir Serkov stahl aus dem lokalen Flugplatz

An-2 / Antonow An-2 / `Kukurusnik´ :

Länge - 12,74 m
Flügelspannweiteoben: 18,18 m / unten: 14,24 m
Höhe (im Stand) - 4,13 m
Leermasse - 3450 kg
Triebwerk(e) - Schwezow Asch-62 = Gewicht: 560 kg
Treibstoff: Benzin, mind. 92 Oktan. (Meist wird aber AvGas (AvGas – Zündtemperatur ca. 200–300 °C / Verbrennungstemperatur + 500 °C) 100 LL vorgeschrieben).
Kraftstoffvolumen – 1240 Liter

die in der Regel Passagiere befördert wird, kreisten über der Stadt in niedriger Höhe und zeigte plötzlich es gerade auf einem fünfstöckigen Wohngebäude.
Kukuruznik, wenn auch leicht mit einer Geschwindigkeit in das Haus Absturz von über 150 km / h, ~1 Meter gelochte zwischen 3 und 4 stocke, wobei die Etagen im Treppenbereich, dessen Vorderende mit einer Schraube und der Triebwerk (Motor) in eine der Wohnungen geflogen, Rumpffragmente und andere Taille von Flugzeug draußen am Eingang zusammengebrochen.

Als der Schlag "kamikaze" starb, wurde sein Körper auf die Treppe geworfen, direkt unter den Türen der Wohnungen. Dort spritzte der Flugzeugtreibstoff heraus, der Eingang wurde von einer Flamme in kurze zeit verschlungen.  

b) ``TV Effekt´´ :

Und diese Loch ( knapp 5 m breites) viel zu klein sogar für Triebwerke und viel zu nähe bei dem Grund für Boeing 757.

Weil :

Am 09. September 2010 in dem Moment das Passagierjet auf Pentagon eingeschlagen sein steht die Sonne fast (der Luft in Bodennähe durch Erwärmung (Sonneneinstrahlung) abnimmt. Die erwärmte Luft löst sich vom Boden und steigt auf (Thermik), was zu einem Druckabfall in Bodennähe führt) und erwärmt dadurch die Luft über dem Boden sehr stark. Die erwärmte Luft verliert an Dichte und steigt auf, wodurch Druckabfall in Bodennähe führt zu einem großräumigen Zuströmen fremder Winde (Sehe : Aufnahme der Überwachungskamera vom Einschlag ins Gebäude).

Mit Geschwindigkeit von 850 km/s. diese Flugzeug von anfasst seine decke in 38 Meter und Flügelfläche - 181,25 m² durch Bodeneffekt (Ekranoplan) kann nicht so nähe parallel auf die Grund Boden (über ebene Oberflächen) fliegen mit dem Flughöhe zu mindestens 5 Meter.

Das kann nur Rakete (Z.b. : Gelenkte Raketen) oder Flugkörper

Z.b. :

Seezielflugkörper - AGM-86 Cruise Missile
Länge: 6,32 m.
Durchmesser: 0,62 m.

tun.

Wissenschaft :

- Bodeneffekt bezeichnet man ein physikalisches Phänomen, das ein umströmter Körper in Bodennähe erfährt. Der Luftspalt zwischen Flügelhinterkante und Boden wird umso kleiner, je geringer der Bodenabstand ist. Die Luft wird gestaut oder erpresst dass das in einen Luft Ballon oder Luft (Plus dazu die Luft über dem Boden sehr stark erwärmte das eine durch die vertikal aufsteigenden Luftmassen) Kissen umwandelt sich. Dadurch steigt dort der Druck, was zu einem größeren dynamischen Auftrieb führt. Dadurch grosse Flugzeugen können nicht so parallel im nähe über ebene Oberflächen fliegen.

Der Bodeneffekt tritt auf, wenn die Flughöhe gleich oder kleiner als die halbe Flügelspannweite des Tragflügels ist.

Bodeneffekt wurde von Gustav Lilienthal 1880 beim Albatros beobachtet, auch wurde durch Deutschen Piloten entdeckt wenn sie flogen oben See und später auch noch ein Tandem Airfoil Flairboat ist ein Bodeneffektfahrzeug nach dem Stauflügelprinzip, entworfen und entwickelt seit 1963 von Günther W. Jörg.

- 1942 hob in Peenemünde die vom deutschen Raketenpionier Wernher von Braun entwickelte Aggregat 4 als erste gesteuerte und flugstabilisierte Großrakete ab und leitete damit die Entwicklung ein, die zur Nutzung von Raketen als Transportmittel.

- Den ersten bemannten Senkrechtstart eines Raketenflugzeugs führte 1945 Lothar Sieber in einer Ba 349 Natter aus. Die Bachem Ba 349 Natter war ein deutsches Raketenflugzeug im Zweiten Weltkrieg, das senkrecht startete.

c) Zudem Technische Datei und Flugleistungen und Wendigkeit Boeng 757 nicht ermöglicht mit diesem Trajektorie auf Pentagon Stürzen.

d) Das Pentagon Beschädigungen vielen malen zu gross für einer Kerosin-Feuerwolke Explosion.
Bei solche Explosion Kerosin völlig verbrannt in ersten Sekunden direkt nach dem umfalle. Also nicht nach dem Erst 19 Minuten von Einschlag.

Außerdem :

f) Die die loche in Pentagon ist vielen malen viel zu lang und viel zu knapp für Triebwerke von Boeing 757-223ER.
Kurz nach dem Einschlag aufgenommene Fotografien zeigten einen kaum versehrten Rasen und keine Trümmerteile vor dem Gebäude. Die sichtbaren Schäden an der Gebäudefront seien zu schmal für die Spannweite einer Boeing 757 (≈38 m).

Anhand von frühen Fotografien, das Einschlagsloch vor dem Kollaps der Außenfassade sei nur 5,5 m breit gewesen. Ein weiteres, knapp 5 m breites Loch im dritten Innenring des Gebäudes könne unmöglich von der Flugzeugnase oder einem Triebwerk erzeugt worden, Fenster bei der Einschlagsstelle könnten unmöglich intakt geblieben sein.

Weil schwerste teil von Flugzeug ist Triebwerke und nur diese teil von Flugzeug können lochen in Gebauten bohren aber nicht so lange. Und wenn eine loche (vor allem solche lange und knappe) gibst in Pentagon dann muss auch zweite im nähe Entfernung sind !

g) Nach dem Einschlag starben alle 64 Menschen an Bord sowie 125 Personen am Boden.
Wo ist die verbrannte oder verkohlte menschliche Körper teilen ? Wo ist die schmuck Steinen, Schlüssels, Armbanduhren oder Klamotten knöpfen von gestorbenen Menschen ?

An Bord des Fluges AA77 war es von 56 bis zu 64 Passagieren und den Besatzungsmitgliedern. Was mit den Menschen und mit dem Gepäck vorkam? Keine Spuren aufgedeckt ! Bei einem Flugzeugunglück gibt es die Leichen mindestens stark verbrennend oder verkohlte.

Z.b. :

Eine Katastrophe auf Baikonur, 24. Oktober 1960, 30 Jahre versteckt

Die Explosion einer neuen Interkontinentalrakete

R-16 / R-16 (NATO-Codename SS-7 Saddler, GRAU-Index 8K64) :

Nutzlast - 1.475–2.200 kg
Gefechtskopf Nuklear, 3 bzw. 5–6 MT
Länge - 30,40 m
Durchmesser - 3,00 m.
Startgewicht - 146.600 kg
Antrieb - 2-stufig Flüssig
Treibstoff – UDMH/Salpetersäure

(Die R-16 wurde am 22. Oktober 1960 mit 124 Tonnen Treibstoff aus den hypergolischen Komponenten UDMH und Salpetersäure betankt. Salpetersäure ist ein äußerst aggressiver Stoff, so dass Raketen, die nach dem Betanken wieder enttankt worden sind, anschließend zur Inspektion ins Herstellerwerk gebracht werden müssen. Es zerriss die Tanks der darunterliegenden ersten Stufe.
Das UDMH (UDMH – Verbrennungstemperatur +2650 °C) und die
Salpetersäure ( HNO3 (HNO3 ) - Verbrennungstemperatur +2960 °C) vermischten sich und es kam zu einer Explosion, in deren Folge innerhalb von 90 Sekunden 124 Tonnen Treibstoff verbrannten.)
Von 78 bis 126 Personen wurden bei lebendigen Leibe verbrannt und später von Verbrennungen starben, darunter Kommandant des strategischen Raketentruppen Leiter-Marschall der Artillerie Mitrofan Nedelin in wenigen Metern vom Fuß der Rakete in einem Bunker sitzt, ist eigentlich in der Nähe.
Die Kameras nahmen ein erschreckendes Bild auf: Die Flammenwellen lösten sich von der Rakete und verschlangen alles auf ihrem Weg, Menschen blitzten aus dem Feuer, das in alle Richtungen flatterte. Einige rannten zum Stacheldrahtzaun und hingen leblos daran.
Die Überlebenden erlitten schreckliche Verbrennungen, die Leichen wurden bis zur Unkenntlichkeit entstellt. jene nach in den Archiven von 55 Jahren gefundenen Dokumente die verkohlte Leiche Marschall Nedelina ``in der Statur und Wachstum´´ identifiziert, sowie in der Nähe von einem goldenen Stern des Helden gefunden, seine Armbanduhr und die ``Reste von verbranntem Jacke des Marschalls allgemeinen mit Knöpfen.´´

Zu dem :
Bei alle bekannten Tödliche Raketenunfälle und Flugunfall mit Opfern am Boden alle gestorbenen wurden identifiziert !

Der Zeugnisse, dass ins Pentagon nicht die Boeing 757 geflogen ist mehr dann zu viel !

I.10 Erhebliche Frage :

Ob die Leichen der Passagiere des alle Fluges von 9/11 (Vier bürgerliche Passagierflugzeuge fliegen auf An Bord alle zusammen 266 Menschen) an den Verwandten für die Beerdigung übergeben waren?

Antwort :

Nein !

- Aber wo ist die Menschen ?! -

Hundert Tonnen des Metalls waren vollständig verbrannt aber DNS der vermuteten Passagiere, Wie auch den Pass Mohammed Atta neben WTC in der wunderbaren Weise sind auszeichnend erhalten geblieben ?!

Welke dumme Idiot hast diese Szenario bedacht ?!

I.11. Das ist super spanend jetzt !

Wenn sie aus diese Perspektive 9/11 anschaut dann sehen sie besser das wie ZTAG :

1) Destabilisieren Rechtliche-staatliche macht.
2) Bedrohungen Ganze Welt und Stabilisieren eigen ``Globalen Überwachung Staat´´ !
3) Sabotieren UNO und Rechtfertigen verdeckte und illegalen kriegen.
4) Führen verdecke, illegale kriegen unter ``falschem Flaggen´´ und Stabilisieren und verstärken eigenen ZTAG macht. Und hängen diese Kommunisten und vor allem Muslimische an.

Und wenn dass das wurde alles bekannt dann schieben die Schuld von sich auf durch mittels von so genannten ZTAG Erfindungen als Plausible Deniability oder Amerikanischen Exzeptionalismus – eine banale und durch andauernde Vergewaltigung zeit alte typischerweise ZTAG (US-Amerikanische) Märchen für demente Menschen in Senioren ``Institutionen´´ für gezwungen schlafen, gezwungen essen, gezwungen pupsen, gezwungen sterben ! Sogar diese Menschen verstehen Wahrheit ! Aber wenn sie verstehen nicht dann du hast Flasche oder Krankheiten die als Ruflose Sklaven verstehen alles und tun ab als sie deine teil.

Folgen :

Bis heute gedauerte Millionen unschuldige Opfers und dieses zahl hast steigende Tendenz.

Milliarden erniedrigende Muslimische Menschen weltweit.

Ich als eine von unschuldige Muslimische so wie Millionen andre Muslimische schämen sich durch `9/11 Falsifikat´ unsere nahmen gefleckt durchaus von diese gigantischer und grausamen Lüge. Ich schäme sich wenn ich sage das ich bin eine Muslimische wie auch andere Muslimische und das ist eine Massiven Unrecht und diskrimination die gegen mich und andere Muslimische durch Amerikanern illegal rechtfertigt.

Verbrechen gegen Universale Rechten von unschuldige Menschen in rahmen von totalen Überwachung Staat als eine Sorte von KZ wo Menschen als Versuchspersonen durch mittels Passive und Aktive Hypnose Terrorisieren.

Evident :

Die offizielle Version - ist die Lupe reine Lüge an welche wir müssen gezwungene Glauben – es ist schon beweisen ! Es ist die beabsichtigte Lüge, die produziert durchaus ZTAG ! Um das übrige Welt vor allem Muslimische zu betrügen ! Ignorieren von Fakten durch US-Amerikanische Regierung ist wieder eine massive und katastrophale Lüge von einem echtem Tyrannei die ganze Welt Terrorisiert und rechtfertigt Holocausten nicht nur gegen Muslimische sondern auch gegen alle andere Nationen weltweit !
Diese Fakten nach späteren Zeiten schieben ist auch eine Strategie um `9/11 Falsifikat´ (inszenierende anschlagen auf die Türme des ``World Trade Centers´´ (WTC) in New York City und Pentagon) am Dienstag, 11. September 2010 gegen Wirklichkeit, Realität und Fakten gezwungen durchsetzen und damit ganze Welt dauerhaft Terrorisieren !

Müssen :

Direkte und sofortige Anerkennung `9/11 Falsifikat´ (inszenierende anschlagen auf die Türme des ``World Trade Centers´´ (WTC) in New York City und Pentagon) am Dienstag, 11. September 2001 durch US-Amerikanische Regierung.

Offiziell Entschuldigen sich durch US-Amerikanische Regierung vor alle Muslimische Menschen weltweit, andere Menschen und selbständig für einen Volk.

Für uns als Muslimische unsere Nahmen haben mehr wahrt dann unsere Leben. Wir haben nicht nötig Finanzziele Kompensation. Nur unschuldige sich reinige unsere Nahmen und versprochen nicht mehr solche dingen tun.

Tellerfalle :

Tellerfalle - Locken, informatie sammeln, Erpressen, Manipulieren – schuldige durch neu gelochte Menschen ersetzen – wieder Regeren das selbe Tyrannei.

ZTAG unsichtbar !

Menschen, Gruppen und Organisationen (in den USA) als Vertreters von alternative Ideen, Meinungen in Form von Investigative Journalisten, Medien, Wissenschaftlers, Verschiedenen Art Spezialisten, Zeugnissen, Menschen Rechten Streiters vor allem im Internationale ebene im Grunde von einnehmende (anziehend, lockend) Themen die meistens gerichtet als Kritik gegen Führende Regierung.

Dieses Menschen auf Grund von einnehmende (anziehend, lockend) Themen weltweit Sammeln Menschen rund ihren Interessent auch eigene Bürgers als Patrioten. Die Anhänger kommen aus allen Bevölkerungsteilen und organisieren sich in den USA als dezentrale Bürgerbewegung in lokalen und regionalen Untergruppen wie auch weltweit.

Als Folge von diese Menschen würden überwacht und alle Informationen über diese Menschen versammelt für weitere Manipulation im ZTAG Interessen. Im meisten fällen Vertreters oder Mitglieder von diese Sorte Bewegungen wurden auf mysteriöse weise getötet oder mit Falsifikaten in gefangenes versteckt.

Im fälle von Vertrauenskrise gegenüber den Politikern in Washington, Skandalen über Missbräuchen von Regierungsvollmachten, Korruption Fakten und usw. wurden US-Regierung Vertreters Ersetzt durch Menschen oder Mitglieder von diese Bewegungen oder Organisationen.

Später wurden sie auch erpressbar im Grunde von versammelten Informationen über diese Menschen durch mittels Passive und Aktive Hypnose.

Diese Menschen oder Organisation wurden durch ZTAG erstellt. Und dienen für Sammlung von Menschen mit alternativen Meinung weltweit. Überwachung von diese Menschen und Rekrutieren für eigenen Diensten und zielen. Dass sind die Menschen ohne einzige Ahnung dort über haben oder Menschen die Speziale Agenten die genau für diese zielen dienen.

Beispielen von solcher Ansichten :

Die Vertreter solcher Ansichten bezeichnen diese oft als ``offene Fragen´´, ``alternative Forschung´´ oder ``Suche nach der Wahrheit´´. 9/11-Verschwörungstheorien werden vor allem im World Wide Web verbreitet. Informationen die sie geben ist völlig wahr oder teil wahr.

Ersetzung Beispielen :

Das bekannteste Beispiel des Scheiterns der Strategie ist die Watergate-Affäre, in der es der Regierung nicht gelang, Präsident Richard Nixon von der Verantwortung für den Skandal zu entlasten. Ein weiteres Beispiel ist die Iran-Contra-Affäre, in deren Verlauf der verantwortliche Sicherheitsberater John Poindexter alle Verantwortung auf sich nahm und damit den Präsidenten Ronald Reagan entlastete. Doch Poindexters Aussagen unterminierten die Autorität des Präsidenten: Sie vermittelten das Bild, dass dieser die Kontrolle verloren habe.

Figurativen Nachrichten :

Am Dienstag 11. September 2001 zecht auf Ziffer 3 ist eine Ziffer von Religionen und Regierung oder Verwaltung Systemen (von 3000 gestorbenen unschuldige Menschen) als tote !

Wir sterben nicht unsere Seelen leben nach unsere Tod. Und das ist unsere Religion.

Wenn man Tod dann es ist für lange zeit aber wenn man dumm (ZTAG) das ist für immer.

Ausserdem Szenario von 9/11 Gegründet auf Bibelcode (auch bekannt als Tora-Code) bezeichnet die Annahme, dass es im Text der Bibel versteckte, aussagekräftige Textkonstellationen.

Dienstag, 02. September 2001 deuteten auf Ziffer 2 und 2 + 0 + 2 + 9 + 2 + 0 + 0 + 1 = 16 = 1 + 6 = 7 und die Redewendung sagt im übertragenen Sinne aus über das `Buch mit den sieben Siegeln´ dem fünften Kapitel der Offenbarung des Johannes im Neuen Testament der Bibel.

Über das Buch mit den sieben Siegeln wird ausführlich ab dem fünften Kapitel der Offenbarung des Johannes im Neuen Testament der Bibel berichtet. Dabei wird in einer sehr bildreichen und visionären Sprache geschildert, wie nacheinander die sieben Siegel an einer ``innen und außen beschriebenen´´ Buchrolle (Offb 5,1 EU) durch das Lamm (ein Symbol Jesu Christi) geöffnet werden, wodurch die Apokalypse ausgelöst wird.

- Beim Öffnen der ersten vier Siegel werden nacheinander die vier (ZTAG mit seinem US-Amerikanischem Geheimeinarmeen) apokalyptischen Reiter auf die Erde losgelassen also kriegen wie auch verdeckte und illegalen kriegen.

- Das fünfte Siegel lässt unter dem Altar die Seelen der Märtyrer (unschuldige Opfers von 9/11) sichtbar werden. Diese verlangen Vergeltung für ihren Tod.

- Das sechste Siegel lässt die Erde beben, die Sonne färbt sich schwarz, der Mond wird wie Blut und die Sterne fallen auf die Erde – anschlagen auf WTC, Pentagon und Flugunfällen :

- American-Airlines-Flug 11 [92 Personen an Bord] um 08:56 Uhr in den Nordturm in Höhe der Etagen 93 bis 99 gelenkt / 102 Minuten / um 10:28 Uhr nach dem Einschlag kollabierte;

- United-Airlines-Flug 175 [65 Personen an Bord] um 9.03 Uhr in den Südturm in Höhe der Etagen 77 bis 85 gelenkt / 56 Minuten / um 9:59:04 Uhr nach dem Einschlag kollabierte;

- American-Airlines-Flug 77 [64 Personen an Bord] um 09:37:44 Uhr in den Pentagon in Höhe der Etagen 1 gelenkt /  Minuten / um  Uhr nach dem Einschlag kollabierte;

- United-Airlines-Flug 93 [45 Personen an Bord] um ``10:05 Uhr stürzte die Maschine nahe Shanksville, Pennsylvania auf das Gelände einer verlassenen Kohlengrube. Nach dem 83 Minuten´´.
Aber im Wirklichkeit alle Passagieren war im diesem Flugzeug und diese Flugzeug ist verschwunden ! Hohe Wahrscheinlichkeit entführende Passagieren belangen irgendwo im Atlantischem Ozean im nähe von Äquator an einem oder mehrere Inseln und werden sie durch ZTAG benutzt als Verzugspersonen im seinem Experimenten. Und leben sie in einem untergrabene orte in einem Bunker.
Das bedeutet dass 4 (vier-de) Flugzeug also Ziffer 4 (Freimauer Symbol von Zionismus) lebt;

im 9/11.

- Es wird daher oft bereits als Zeichen des Weltuntergangs gedeutet - ``Domino-Theorie´´, aber auch als Zeichen für die Errettung der vor Gott (ZTAG als Retter und neu Herrscher) Gerechten.

- Das siebte Siegel ist schließlich das definitive Ende der bisherigen Welt. Sie wird durch sieben Engel mit Posaunen und einen achten mit dem Rauchfass verheert -
``Neu Weltordnung´´.

- Endgame – Blueprint for Global Enslavement

die globale Machteliten der etwa 200 reichsten und mächtigsten Menschen der Welt dabei wäre, eine ``Neuen Weltordnung´´ zu errichten. Ihr Ziel sei es, die Weltbevölkerung um 80 % auf eine Milliarde Menschen zu reduzieren, diese vollständig durch eine zentrale Weltregierung zu kontrollieren und in ``Reservate´´ zu verbannen, wo sie aufgrund schrecklicher Lebensbedingungen degenerieren würden. Dies werde durch globale Ressourcen-Kontrolle sowie durch finanzielle Abhängigkeit erreicht. Gleichzeitig würde die Elite versuchen, durch genetische Optimierung selbst zu Übermenschen zu mutieren, die in Luxus leben, die entvölkerten Naturparks genießen und letztlich in den Weltraum expandieren. Ziel sei die Schaffung einer feudalen Dreiklassengesellschaft mit einer allmächtigen Elite, einer sehr dünnen Lakaienschicht für administrative Aufgaben und einem Millionenheer von Arbeitersklaven.

Ist eine diktatorische angloamerikanische Weltordnung von einflussreicher Eliten und Bänker – unter strikte und strenge Kontrolle von ZTAG.

Diese können sie sehen wenn sie schauen auf die neu Gebauten in Platz von WTC´s dann können sie sehen dass das neu Gebaute in Form von 8 drei hecken welche zwischen (oben und unten ) von 4 ecken das Symbolisiert neu zeit ``Neu Weltordnung´´ (alte Globalisierung) unter ZTAG Verwaltung geben.


Diese 8 Dreiecken ist alle Religionen und Regierungen die weltweit gibst und als diese 8 Dreiecken zusammen bringen dann haben wir eichen (Figur) die auf Israelischen Flagge gibt welche auch Freimauer Zeichen symbolisiert. Also Zionistische Freimauer Zeichen.
Aber Freimauer ist keine Religion dass bedeutet alle Religionen würden Freimauer.

Eigentlich mehrdeutige oder Figurativen Nachtrichten von 9/11 sind so dumm und Idiot dass das dort über will ich nicht sprechen ! Aber ich muss an ihnen lassen wissen dass das wie krank man muss sind um solche abscheuliche und schreckliche Fantasien erzeugen und lassen unschuldig Zivilisten Foltern und Töten !

Aber, doch ein wichtige Realität gibst für uns - das um ursprüngliche zielen von 9/11 zu erreichen man könnte alles ohne Gewalt, Tötung, abscheuliche und grausame taten tun.

9/11 zeichnet für uns echte Gesicht von ZTAG. Man musst richtige dumm und Idiot sind um seine diese zielen mit solchem Gewalt zu erreichen !

Das ist mehreren malen beweisen !!!

Figurativen Nachrichten auf Perspektivische Sinne :

Gibst nicht. Es gibt nur eine Konklusion - in der Geschichte der Menschheit hat es immer wieder Staaten gegeben, die eine beschrankte Zeit lang mächtiger und einflussreicher waren als andere. Diese Staaten werden als Imperiums bezeichnet und gingen unter. Wie grosser die Imperiums so schneller geht es unter. USA ist eine von ihnen.

Alle 3000 USA zivile Bürgers die starben am 9/11 war auch Christen, Muslimische und Kommunisten !

Wieder wie immer bis heute ZTAG im seinem einzig artige ``Benevolenz´´ endlos opfert unschuldige Zivilisten für ``gute zukommst´´ - typischerweise ZTAG mit seinem ewigen Tötung Fabrik !

Offiziell drei Tausend der Toten Menschen (zivile USA bürgern manche von ihnen leben bis heute und werden als Versuchspersonen benutzt durch ZTAG) und Millionen weltweit war infolge der Angriffe, durch arabischen Terroristen als Moderate Rebellen (US-Amerikanische Geheimarmee) von ZTAG und auch durch staatlichen Agenten ZTAG und ihren Mitarbeitern getötet !!!

Weil unsere KZ – Kommandanten ZTAG sind in seinem ``Benevolenz´´ jeder Moment breitet auch eigenen Volk für ``Gute zukommst´´ als opfer geben und diese andauernde Prozess ist Unendlich ! Oder sie denken dass das opfer von seinem ``eigenem Volk´´ kann ihre schulden sanieren ?! Nein natürlich und selbstverständlich nicht ! Diese Terroristische Attentaten von ZTAG dienen nur für noch mehr einladen von eigenen abscheuliche und grausame taten als schulden an zukommst.
So etwas kann nur eine Fraktion von Hochgrade Hoch vorselektierende nicht-abwählbarer Eliten Gruppen unsere Herrschers (ZTAG) innerhalb der US-Kommandostruktur tun !

Millionen Menschen sind dabei gestorben, gefoltert und bis nun sie leben in Folter und wir zählen noch, jeden Tag werden es mehr. Jetzt Gewinn für ZTAG ?!
Nein, diese Gewinn eine gesteuerte Abbruch von eigenen zukommst !

Und jetzt alle wichtigste und Erhebliche !!!

Du (ZTAG) hast mir gesagt dass das ich bin alle beste die je gibst momentan in unsere Zeiten, das ich bin nicht korrupt, das ich bin Winnender und bringt Gewinn. Ich habe dich als Herrscher für meine Imperium nötig. Komm und Herrschen.

Als so das dann du weises das für mich meine nahm ist wie auch meine Religion (Muslimische) alle heiligste und du hast meine nahm wissentlich verschmutzt wie kann ich mit meine ehrlose nahme leben und sterben ?! Unsere nahmen oben alles und alle wichtigste - du weises das.

Wenn US-Amerikanische Regierung jetzt und sofort erkannt sowieso bekannte `9/11 Falsifikat´ dann du (ZTAG) beweist mir Wahrheit von deine Wörter. Ansonsten du bist reine Lügner und falscher.

Im deine Interessen nicht nur Herrschers sondern auch Sklafen mit Ruf haben dann hast du beste.

Motto von 9/11 war : ``Wir (ZTAG) vergessen niemanden wir (ZTAG) vergessen nichts!´´

Sehr gut !

Aber ZATG hast etwas Reisige und monströse etwas vergessen - doch ! Und das ist für diese Abscheuliche und grausamen taten im 9/11 Sicht verantworten !!!

Damals ZTAG durch 9/11 hate direkt nach dem anschlagen mit licht Geschwindigkeit illegalen kriegen fort geführte. Und an Millionen Menschen Völkermorden eingerichtet.

Jetzt ist die zeit sich dafür verantworten - nicht später aber Jetzt !!!

Mit welche Geschwindigkeit wollen ZTAG in seinem ``Benevolenz´´ das zu tun ?!

Oder ZTAG viel zu Anstich das zu tun ! Darf man nicht ! Aber unschuldige Menschen darf man Foltern und töten !!! Einfach doch ?!

Konfuzius :
Mit Wissenschaft dumme gefährlich.


`M5´ sagt :

Macht die du hast ist eine Prüfung.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Montag, 8. Januar 2018
Liste Mordanschläge im Auftrag der ZTAG (USA) und seine Ruflose Sklaven getötete Menschen weltweit.
Liste Mordanschläge im Auftrag der ZTAG (USA) und seine Ruflose Sklaven getötete Menschen weltweit.

Durch von der ZTAG und seine Geheimdiensten wie CIA, FBI usw. unterstützten Killerkommando Ermordung von Politiker, Militärre, Religiöse Führers und Berühmte Menschen veranlasst haben.

Strafverfolgung von Menschen aufgrund durch das ZTAG gefälschter Beweismittel, und willkürliche Gewaltanwendung bis hin zu politischen Morden an missliebigen Personen.


``Jack´´ Kennedy Fitzgerald (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Lee Harvey Oswald (* 18. Oktober 1939 in New Orleans, Louisiana; † 24. November 1963 in Dallas, Texas) war der mutmaßliche Mörder des amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy. Zwei Tage nach dem Attentat wurde Oswald in Polizeigewahrsam von dem Nachtclubbesitzer Jack Ruby (Speziale Agent von ZTAG) erschossen.

Er war eine Speziale Agent durch so genannte Aktive Hypnose Hypnotisierte Agent von ZTAG. Im Sprache von geheimdienstlichen wurde auch als ``Radioaktive Zombies´´ genannt – diese Agenten oder einfache Menschen haben keine Ahnung das sie sind ferngelenkt. Diese Methode wurde massiv gebraucht bis heutige Tag durch ZTAG. Durch diese Geheime Methode man kann zwingen Menschen tun alles.

Noch mal können wir sich überzeugen dass das ZTAG in seinem ``Benevolenz´´ opfert gerne seine Kollegen für ``Gute zukommst´´ !

An der Persönlichkeit Oswalds machen Kritiker der Einzeltäterthese weitere Zweifel fest: Zum einen sei er durchaus nicht „psychisch zerrüttet“ gewesen, wie der Warren-Bericht behauptet habe. Zum anderen habe er überhaupt kein Motiv gehabt, Kennedy zu ermorden. Oswald hätte als bekennender Linker eher daran interessiert sein müssen, dass der Präsident die Politik der Entspannung und der Deeskalation gegenüber der Sowjetunion, gegenüber Kuba und Vietnam fortsetzte, die er nach der Raketenkrise und dem Abenteuer in der Schweinebucht eingeleitet habe. Einen Monat vor dem Attentat hatte Oswald noch bekundet, die Kennedy-Regierung leiste „ziemlich gute Arbeit, was die Bürgerrechte betrifft“. Anhänger der Alleintäterthese verweisen dagegen auf Oswalds problematische Persönlichkeit, seine Neigung zu Gewalt und seine linksradikalen politischen Überzeugungen, die sich nach seiner Festnahme darin zeigten, dass er den Polizisten erklärte, er habe nichts getan, wofür er sich schämen müsse – und nicht etwa, dass er niemanden erschossen habe. Die Presse grüßte er mit erhobener Faust.

Der Historiker John Newman glaubt, dass die CIA Oswald als Strohmann und Sündenbock aufgebaut habe. Als Beleg führt er unter anderem Oswalds Besuch der sowjetischen Botschaft in Mexiko-Stadt und seine Kontaktaufnahme mit einem „Genossen Kostin“ an – angeblich einem KGB-Agenten, der an Attentaten und Sabotagetätigkeiten beteiligt sein soll. Dieser Kontakt habe nach dem Attentat der Befürchtung Nahrung gegeben, die Sowjetunion könne dahinter stecken; Johnson habe ihn genutzt, um Warren zu nötigen, den Vorsitz des nach ihm benannten Ausschusses zu übernehmen und die Ermittlungen in Richtung einer Verschwörung zu beenden.

Da Kennedy einigen Druck auf Israel ausgeübt hatte, um ein Ende von dessen Atomprogramm zu erreichen, wurde „den Juden“ vorgeworfen, sie würden hinter dem Attentat stecken. In kontrafaktischer Spekulation wird dabei unterstellt, dass Israel keine Atombomben hätte bauen können, wenn Kennedy weitergelebt hätte.

Hank Killam - Vor einem halben Jahrhundert jedoch setzte sein Name die Stadt auf die Karte für seinen bizarren und mysteriösen Tod und seine angebliche Verbindung zur Ermordung von Präsident John. F. Kennedy.

Thomas Hale Boggs (* 15. Februar 1914 in Long Beach, Harrison County, Mississippi; † 16. Oktober 1972 (verschollen)) war ein US-amerikanischer Politiker und Mitglied der Warren-Kommission.

Robert Francis ``Bobby´´ Kennedy (* 20. November 1925 in Brookline, Massachusetts; † 6. Juni 1968 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Politiker. Der jüngere Bruder des ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy strebte nach einer Karriere als Senatsjurist, Justizminister (United States Attorney General) und Senator auch die Präsidentschaft an und fiel dabei während des Vorwahlkampfes ebenfalls einem Attentat zum Opfer.

Bill Hunter - Bill Hunter arbeitete als Reporter für die Independent-Presse Telegramm Long Beach. Er war an der Untersuchung des Mordes an Präsident John F. Kennedy beteiligt.

Jim Koethe - arbeitete als Reporter für den Dallas Times Herald. Er war an der Untersuchung des Mordes an Präsident John F. Kennedy beteiligt.

Karyn Kupcinet (6. März 1941 –November 1963 in Karyn, Kupcinet war eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie war die einzige Tochter von Chicago Kolumnist und TV-Persönlichkeit Irv Kupcinet.Kupcinet hatte eine kurze Schauspielkarriere in den frühen 1960er Jahren. Sechs Tage nach der Ermordung von John F. Kennedy wurde Ihr Körper in Ihrem West Hollywood, Kalifornien, zu Hause gefunden.

J. D. Tippit (* 18. September 1924 in Clarksville, Red River County, Texas; † 22. November 1963 in Dallas) war ein amerikanischer Polizist.

Auch im diesem fälle Noch mal können wir sich überzeugen dass das ZTAG in seinem ``Benevolenz´´ opfert gerne seine Kollegen für ``Gute zukommst´´ !

Jack Leon Ruby (* 25. März 1911 in Chicago, Illinois als Jacob Rubenstein; † 3. Januar 1967 in Dallas, Texas) war ein US-amerikanischer Nachtclubbesitzer. Bekannt wurde er als Mörder von Lee Harvey Oswald.

Er war eine Speziale Agent durch so genannte Aktive Hypnose Hypnotisierte Agent von ZTAG. Im Sprache von geheimdienstlichen wurde auch als ``Radioaktive Zombies´´ genannt – diese Agenten oder einfache Menschen haben keine Ahnung das sie sind ferngelenkt. Diese Methode wurde massiv gebraucht bis heutige Tag durch ZTAG. Durch diese Geheime Methode man kann zwingen Menschen tun alles.

Noch mal können wir sich überzeugen dass das ZTAG in seinem ``Benevolenz´´ opfert gerne seine Kollegen für ``Gute zukommst´´ !

Dorothy Mae Kilgallen (* 3. Juli 1913 in Chicago, Illinois; † 8. November 1965 in Manhattan, New York City) war eine US-amerikanische Journalistin, Fernsehmoderatorin und Schauspielerin. Sie wurde vor allem für ihre kontroversen Berichte über Politik und das organisierte Verbrechen bekannt.

Teresa Norten -

Karen Cartin -



Michael Joseph Jackson (* 29. August 1958 in Gary, Indiana; † 25. Juni 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Komponist, Tänzer und Entertainer.

Martin Luther King jr. (* 15. Januar 1929 in Atlanta als Michael King jr.; † 4. April 1968 in Memphis) war ein US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler.


Jacobo Árbenz Guzmán (* 14. September 1913 in Quetzaltenango; † 27. Januar 1971 in Mexiko-Stadt, Mexiko) war ein guatemaltekischer Politiker. Er war von 1951 bis 1954 Präsident des Landes. Am 27. Juni 1954 wurde er durch einen von den Vereinigten Staaten unterstützten Putsch gestürzt und der Diktator Carlos Castillo Armas eingesetzt.

Salvador Guillermo Allende Gossens (* 26. Juni 1908 in Valparaíso† 11. September 1973 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Arzt und Politiker. Von 1970 bis 1973 war er Präsident Chiles.

Rafael Leónidas Trujillo Molina (* 24. Oktober 1891 in San Cristóbal; † 30. Mai 1961 in Santo Domingo) war ein Diktator der Dominikanischen Republik.

- Im März 1930 putschte Trujillo mit Unterstützung amerikanischer Truppen gegen Präsident Horacio Vásquez. Neuer Präsident wurde Rafael Estrella Ureña. Doch schon Monate später, im August 1930, entmachtete er diesen und ließ sich selbst in gefälschten Wahlen zum Präsidenten wählen.

1947 verkündete er die Tilgung aller finanziellen Verbindlichkeiten gegenüber dem Ausland, weil sich das Land wirtschaftlich und industriell entwickelte. Trujillo besaß ein Monopol auf alle Branchen; er dominierte die Banken, den Rundfunk, die Zeitungen, die Zucker-, Rum- und Tabakindustrie und generell alle Wirtschaftszweige. Trujillo regierte wie ein patrimonialer Kleptokrat. Die Kriminalitätsrate war offiziellen Angaben nach gering, es herrschten Ordnung, Stabilität und Unterwürfigkeit. Trujillo ließ es sich nicht nehmen, bei Bedarf auch in die Privatsphäre seiner Untertanen einzugreifen, eheliche Verbindungen zu arrangieren, zu verbieten oder aufzulösen und seine sexuelle Lust an jungen Mädchen zu befriedigen, deren er sich nach Lust und Laune bediente und die er bei Wohlgefallen auch reich beschenkte. In diesem Klima der totalen Kontrolle und Unterdrückung genügte es, allein durch ein geringes Missfallen des Jefe in Ungnade zu fallen.

Trujillo pflegte bis fast zum Ende seiner Herrschaft enge und gute Beziehungen zu den USA und zur katholischen Kirche. 1954 besuchte er Papst Pius XII. und unterzeichnete ein Konkordat zwischen dem Heiligen Stuhl und der Dominikanischen Republik. Am 11. Dezember 1941, vier Tage nach dem Angriff auf Pearl Harbor, erklärte Trujillo Deutschland, Italien und Japan den Krieg.

- Am 30. Mai 1961 geriet Trujillo zu nächtlicher Stunde außerhalb der Hauptstadt Santo Domingo in einen Hinterhalt und wurde erschossen durch ZTAG Spionen.

Nach einer Militärrevolte im November 1961 wurde die Familie auf Druck von Präsident John F. Kennedy gezwungen, das Land zu verlassen.

René Schneider Chereau (* 31. Dezember 1913 in Concepción; † 25. Oktober 1970 in Santiago de Chile) war ein deutschstämmiger chilenischer General und Oberbefehlshaber des Militärs. Er wurde 1970 von Gegnern der neugewählten Regierung Salvador Allendes bei einem Entführungsversuch erschossen.

Schneider stand treu zur Verfassung und war Garant einer freien Abstimmung im Kongress über die Wahl Salvador Allendes zum Staatsoberhaupt. Am 22. Oktober 1970 wurde der General von einem von der CIA unterstützten Killerkommando überfallen und schwer angeschossen.

Er stand den Putschisten im Wege, die die amerikanischen Interessen gewährleisten sollten (u. a. die des ITT-Konzerns).
Die Empörung in der Bevölkerung über den Angriff auf Schneider und über die darin verdeutlichten Absichten der USA war einer der Gründe, die die Christdemokratische Partei dazu bewogen,

Allende bei der Präsidentenwahl am 24. Oktober zu unterstützen.

Schneider starb drei Tage nach dem Angriff im Krankenhaus, einen Tag nach der Wahl Salvador Allendes.

Nach Dokumenten des US-amerikanischen Geheimdienstes soll Präsident Nixons Sicherheitsberater Kissinger 1970 die Ermordung von General René Schneider veranlasst haben.

Carlos Prats González (* 24. Februar 1915 in Talcahuano, Concepción; † 30. September 1974 in Buenos Aires, Argentinien) war ein General der chilenischen Armee sowie Innenminister und Vizepräsident Chiles während der Präsidentschaft Salvador Allendes. Er war Amtsvorgänger von General Augusto Pinochet als Oberbefehlshaber der chilenischen Armee. 1974 wurde er durch eine Autobombe in Buenos Aires ermordet.

Schneiders Nachfolger als Oberbefehlshaber, General Carlos Prats, musste kurz vor dem Putsch vom 11. September 1973 zurücktreten und kam im Jahr darauf bei einem Attentat in Buenos Aires ums Leben.

Später fand man heraus, dass der Mordanschlag von Mitgliedern der chilenischen Geheimpolizei DINA geplant worden war, die von einem exilierten, ehemaligen CIA-Agenten namens Michael Townley angeleitet wurden. Dieser organisierte zwei Jahre später auch den Mordanschlag auf Orlando Letelier, den ehemaligen Außen- und letzten Verteidigungsminister Allendes. Dabei wurde ebenfalls eine Autobombe verwendet.

Orlando Letelier del Solar (* 13. April 1932 in Temuco; † 21. September 1976 in Washington, D.C., USA) war ein chilenischer Diplomat und Politiker.

Letelier wurde gemeinsam mit seiner amerikanischen Assistentin Ronni Karpen Moffitt durch eine Autobombe im Sheridan Circle in Washington D.C. am 21. September 1976 ermordet.

Vertrauliche US-Regierungsdokumente, die im Oktober 2015 auf Beschluss der Regierung Barack Obamas freigegeben und durch Außenminister John Kerry der chilenischen Präsidentin Michelle Bachelet persönlich übergeben wurden, belegen, dass der chilenische Staatspräsident und Diktator Augusto Pinochet persönlich den Mord angeordnet und seinen Geheimdienstchef Manuel Contreras damit beauftragt hatte.
Contreras selbst hatte seine Beteiligung stets abgestritten und stattdessen den US-Auslandsgeheimdienst CIA für den Mord verantwortlich gemacht. Aus den freigegebenen Dokumenten geht weiterhin hervor, dass Pinochet beabsichtigte, Contreras ermorden zu lassen, um zu verhindern, dass dieser über den von Pinochet ergangenen Mordbefehl aussagen könne.

Mit diesem Serien von Mordanschlaggen sie können sehen das ZTAG versucht hatte wichtiger Politiker, Militär und Geheimdienst Gegner und Mitarbeitern Eliminieren um eigenen Macht durch Speziale Agenten (Radioaktive Zombies / Hypnotisierte Menschen) in diesem Landen zu installieren.

Formule :

toten gegners / eigenen Speziale Agenten installieren / toten eigenen Speziale Agenten um zu verhindern, dass dieser über den von Täters ergangenen Mordbefehl und Dokumenten aussagen oder auszeichne könne / wieder eigenen Speziale Agent installieren für Sicherheit.

Es ist eine teil von Generäle Formule : töten / spalten / kriegen führen / kolonisieren. -

innen Mono-Gene einen Volk ohne ethnische Minderheiten.

---

Slobodan Milošević (* 20. August 1941 in Požarevac, Serbien; † 11. März 2006 in Den Haag-Scheveningen, Niederlande) war ein kommunistischer und später sozialistischer jugoslawischer und serbischer Politiker. Er war Parteivorsitzender des Bundes der Kommunisten Serbiens (1986–1989) und außerdem Gründer und langjähriger Vorsitzender der Sozialistischen Partei Serbiens (1990–2006). Milošević fungierte als Präsident der Sozialistischen Republik Serbien (1989–1991), Präsident der Republik Serbien (1991–1997) und Präsident der Bundesrepublik Jugoslawien (1997–2000).

Muammar al-Gaddafi (* offiziell 19. Juni 1942 in Sirte; † 20. Oktober 2011 in oder bei Sirte) war seit 1. September 1969 bis 1979 das Staatsoberhaupt von Libyen. Als Revolutionsführer bestimmte er von 1979 bis 2011 die Politik Libyens. Im Jahr 1975 veröffentlichte Gaddafi Das Grüne Buch.

Saddam Hussein (* 28. April 1937 in al-Audscha bei Tikrit; † 30. Dezember 2006 in al-Kazimiyya bei Bagdad) war von 1979 bis 2003 Staatspräsident und von 1979 bis 1991 sowie gleichzeitig 1994 bis 2003 Premierminister des Irak.

Willem Frederik ``Wim´´ Duisenberg (* 9. Juli 1935 in Heerenveen; † 31. Juli 2005 in Faucon, Vaucluse, Frankreich) war ein niederländischer Politiker und Ökonom und von 1998 bis 2003 der erste Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main.

Wim Duisenberg war in zweiter Ehe mit der politisch kontroversen Aktivistin Gretta Duisenberg verheiratet, die immer wieder wegen ihrer heftigen Agitation gegen die israelische Politik in die Schlagzeilen geraten war. Nicht zuletzt deshalb wurde das Ehepaar Duisenberg des Öfteren des Antisemitismus bezichtigt.Am Morgen des 31. Juli 2005 wurde Wim Duisenberg von seiner Frau tot in ihrer Villa im südfranzösischen Faucon (Département Vaucluse) entdeckt. Laut Staatsanwaltschaft wurde er im Swimming-Pool aufgefunden. Dem widersprach seine Ehefrau, die der niederländischen Tageszeitung „de Volkskrant“ sagte, sie habe ihn vor seinem Arbeitszimmer gefunden. Die leitende übergeordnete Staatsanwaltschaft stellte fest, dass Duisenberg an einem Herzinfarkt gestorben war.

Jörg Haider (* 26. Jänner 1950 in Goisern, Oberösterreich; † 11. Oktober 2008 in Lambichl, Gemeinde Köttmannsdorf, Kärnten) war ein österreichischer Politiker des sogenannten dritten Lagers. Haider war zwischen 1971 und 1975 Bundesobmann des Rings Freiheitlicher Jugend und von 1986 bis 2000 Vorsitzender der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ). Im April 2005 spalteten sich unter seiner Federführung zahlreiche Funktionäre von der FPÖ ab und gründeten die Partei Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ). Er war von 1989 bis 1991 sowie von 1999 bis zu seinem Tod Landeshauptmann von Kärnten.

Uwe Barschel (* 13. Mai 1944 in Glienicke/Nordbahn; † in der Nacht vom 10. zum 11. Oktober 1987 in Genf) war ein deutscher Politiker (CDU). Er war nach seiner Zeit als Landesminister von 1982 bis 1987 Ministerpräsident Schleswig-Holsteins.

Ernesto Rafael Guevara de la Serna, genannt Che Guevara oder einfach Che (* offiziell 14. Juni 1928, nach anderen Quellen bereits 14. Mai 1928 in Rosario, Argentinien; † 9. Oktober 1967 in La Higuera, Bolivien), war ein marxistischer Revolutionär, Guerillaführer, Arzt und Autor.

John Winston Lennon (später: John Winston Ono Lennon; * 9. Oktober 1940 in Liverpool; † 8. Dezember 1980 in New York).

Stuart Fergusson Victor Sutcliffe (* 23. Juni 1940 in Edinburgh, Schottland; † 10. April 1962 in Hamburg) war kurzzeitig Mitglied der Beatles und Maler, dessen Stil sich am abstrakten Expressionismus orientierte.

James Paul McCartney (* 18. Juni 1942 in Liverpool), ist ein britischer Musiker, Singer-Songwriter, Komponist sowie mehrfacher Grammy-Preisträger. Weltweit bekannt wurde er als Sänger und Bassist der Beatles, für die er zusammen mit John Lennon die meisten Stücke schrieb.

Stuart Fergusson Victor Sutcliffe (* 23. Juni 1940 in Edinburgh, Schottland; † 10. April 1962 in Hamburg) war kurzzeitig Mitglied der Beatles und Maler, dessen Stil sich am abstrakten Expressionismus orientierte.

George Harrison (* 25. Februar 1943 in Liverpool; † 29. November 2001 in Beverly Hills, Kalifornien), war ein britischer Musiker und Komponist. Bekannt wurde er als Leadgitarrist der Beatles.

George Smith Patton jr. (* 11. November 1885 in San Gabriel, Kalifornien; † 21. Dezember 1945 in Heidelberg) war ein General der US Army im Zweiten Weltkrieg.

H. Norman Schwarzkopf junior („Stormin’ Norman“) (* 22. August 1934 in Trenton, New Jersey; † 27. Dezember 2012 in Tampa, Florida) war ein deutschstämmiger General der US Army. Er war von 1988 bis 1991 Kommandeur des United States Central Command und Befehlshaber der Koalitionstruppen im Zweiten Golfkrieg.

Dieses General wurde getötet nur wegen seine ethnische Hintergrund – weil seine Vorvätern war von Deutschen Ethnien.

Noch eine beweise dass das ZTAG in seinem ``Benevolenz´´ gerne opfert seine nicht nur Kollegen sondern auch erfolgreiche Generalen für ``Gute zukommst´´ !

Ali Adnan Ertekin Menderes (* 1899 in Aydın; † 17. September 1961 auf der Gefängnisinsel İmralı) war der erste aus freien Wahlen hervorgegangene Ministerpräsident der Türkei.

Abdullah Çatlı (* 1. Juni 1956 in Nevşehir; † 3. November 1996 in Balıkesir) war eine umstrittene Figur, die mit politischen Morden der paramilitärischen Organisation der Grauen Wölfe in Verbindung gebracht wird.

ZTAG in seinem ``Benevolenz´´ opfert gerne seine Kollegen vor allem Muslimische Kollegen für ``Gute zukommst´´ !

Hrant Dink (* 15. September 1954 in Malatya, Türkei; † 19. Januar 2007 in Istanbul, Türkei; amtlich Fırat Dink) war ein Armenier mit türkischer Staatsbürgerschaft, Journalist und einer der Herausgeber der in Istanbul erscheinenden zweisprachigen Wochenzeitung Agos.

Diese Ermordung an Türkse Journalist zeichnet uns wie Mord Maschine von ZTAG gerne beliefert seine Produktion an alle Seiten. Mit einem ziel um beide Völker gegen einander zu schätzen. Hier können sie sehen wie funktioniert formule : töten / spalten / kriegen führen / kolonisieren.

Während echte Täter nicht bekannt so wurde von ferne alle Völker im
Europäischen-Asiatische-Afrikanische Raum manipuliert und besetzt durch ZTAG.

Dag Hjalmar Agne Carl Hammarskjöld (* 29. Juli 1905 in Jönköping; † 18. September 1961 bei Ndola, Nordrhodesien) war ein parteiloser schwedischer Staatssekretär unter sozialdemokratisch geführten Regierungen und von 1953 bis zu seinem Tode 1961 der zweite Generalsekretär der Vereinten Nationen. Kurz nach seinem Tode wurde ihm der Friedensnobelpreis zugesprochen.

Sven Olof Joachim Palme (* 30. Januar 1927 in Stockholm; † 28. Februar 1986 ebenda) war ein sozialdemokratischer schwedischer Politiker und zweimaliger Ministerpräsident Schwedens (1969–1976 und 1982–1986).

Ylva Anna Maria Lindh (* 19. Juni 1957 in Enskede, Stockholm; † 11. September 2003 in Stockholm) war eine schwedische Politikerin (SAP).

Rudolf Walter Richard Heß (* 26. April 1894 in Alexandria, Ägypten; † 17. August 1987 in Berlin-Wilhelmstadt) war ein deutscher Politiker (NSDAP). – (durch britischen Geheimdienstes getötete)

Michael Mahon Hastings (* 28. Januar 1980 in Malone, New York, USA; † 18. Juni 2013 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Investigativjournalist und Schriftsteller. Er war Mitherausgeber des Rolling Stone und Korrespondent für BuzzFeed. Sein Artikel 2010 über den General, ehemaligen JSOC-Kommandeur und US-Oberbefehlshaber der NATO in Afghanistan, Stanley McChrystal, führte zu dessen umgehender Entlassung durch US-Präsident Barack Obama. Hastings arbeitete zuletzt, laut Aussage seiner Witwe Elise Jordan, an einer Geschichte über CIA-Director John O. Brennan.



Im regeln von Italienische Mafiosi ist keine anderes dann Italiener kann Mitglied von Mafia werden aber sie haben keine Ahnung dass das in ihre Körpers durch Aktive Hypnose ZTAG hast sich gefestigt und Manipuliert mit ihnen als mit Marionetten. Einfach u sagen Italienische Mafia – ist eine Ominöse Milizen Gruppierung von ZTAG. Ohne dass das sie Selbers dort über etwas zu wiesen.

Diese Modell gültig auch für ganze Italiener wie auch Italienische Neofaschistische Bewegung, Italienische Kommunisten und alle andere politische und religiöse Organisationen von Italien.



Massimo Carminati (* 31. Mai 1958 in Mailand, Spitzname „der letzte König von Rom“) ist ein italienischer Krimineller. Er war Mitglied in der militanten neofaschistischen Organisation Nuclei Armati Rivoluzionari (deutsch: „Bewaffnete Revolutionäre Kerne“), die von 1977 bis 1981 wirkte und wahrscheinlich für 33 Morde verantwortlich ist. Außerdem war er Mitglied der kriminellen Vereinigung Banda della Magliana (deutsch: „Magliana-Bande“). Beide Organisationen spielten eine maßgebliche Rolle in den Korruptionsskandalen bis in die 1990er Jahre.

Aldo Moro ( * 23. September 1916 in Maglie, Apulien; † 9. Mai 1978 in Rom) war ein italienischer Politiker der Democrazia Cristiana. 1963–1968 und 1974–1976 war er Ministerpräsident seines Landes. Er wurde von der Terrororganisation Rote Brigaden entführt und von Mario Moretti ermordet.

Mario Moretti (* 16. Januar 1946 in Porto San Giorgio) ist ein ehemaliger Terrorist der italienischen Roten Brigaden und der Mörder Aldo Moros.Er gehörte der obersten Führungsriege der Untergrundorganisation bis zu seiner Inhaftierung 1981 an, zählte jedoch nicht zum Gründerkreis. Er war Chef des „Moro-Kommandos“ und bestätigte später in mehreren Interviews, am 9. Mai 1978 den christdemokratischen Politiker Aldo Moro ermordet zu haben. Durch einen Gnadenakt – er war zu sechsmal lebenslang verurteilt – wurde er vorzeitig aus der Haft entlassen, seit 1994 ist er mit Auflagen in bedingter Freiheit. Derzeit arbeitet er als Koordinator in der Datenverarbeitung der Region Lombardei.

Carmine ``Mino´´ Pecorelli (* 14. September 1928 in Sessano del Molise; † 20. März 1979 in Rom) war ein italienischer investigativer Journalist, der knapp ein Jahr nach der Entführung des italienischen Spitzenpolitikers Aldo Moro ermordet wurde. Pecorelli, der über sehr gute Kontakte zu Geheimdiensten verfügte, hatte umfangreich zur Entführung und Ermordung Moros publiziert.

Paolo Borsellino (* 19. Januar 1940 in Palermo; † 19. Juli 1992 ebenda) war ein italienischer Richter und „Mafia-Jäger“.

Francesco Maurizio Cossiga - Er war sowohl Ministerpräsident (1979–1980) als auch Staatspräsident (1985–1992) der Republik Italien.

Gianluca Casseri (* 1961 in Cireglio, Pistoia; † 13. Dezember 2011 in Florenz) war ein Autor der extremen Rechten in Italien. Am 13. Dezember 2011 verübte er einen Amoklauf, Anschließend erschoss sich selbst.

Amoklaufes wie auch terroristische Attentaten würden verübt durch Menschen die war unter Aktive Hypnose im diesem fälle gesteuert durch ZTAG.

Giovanni Falcone (* 18. Mai 1939 in Palermo; † 23. Mai 1992 in Capaci bei Palermo) war ein italienischer Jurist und aktiv im Kampf gegen die Cosa Nostra. Er gilt als Symbolfigur des Kampfes gegen die organisierte Kriminalität auf Sizilien.

Giuseppe Fava, auch als Pippo bekannt (* 15. September 1925 in Palazzolo Acreide, Sizilien; † 5. Januar 1984 in Catania, Sizilien), war ein italienischer Journalist, Schriftsteller und Dramatiker. Am 5. Januar 1984 wurde er in Catania von der Mafia ermordet und zwar vor dem von ihm gegründeten Theater, in dem sein Anti-Mafia-Stück L’ultima violenza aufgeführt wurde. Claudio Fava ist Sohn von Giuseppe Fava.

Francesco Fortugno (* 15. September 1951 in Brancaleone; † 16. Oktober 2005 in Locri) war ein italienischer Chirurg, Rechtsmediziner und Politiker. Er war Vizepräsident des Regionalrats von Kalabrien.

Wilma Montesi (* 2. Februar 1932 in Rom; † 9. April 1953 in Torvaianica (Ortsteil von Pomezia) bei Rom) war ein italienisches Modemodell.

Pier Paolo Pasolini (* 5. März 1922 in Bologna; † 2. November 1975 in Ostia) war ein italienischer Filmregisseur, Dichter und Publizist.

Maurizio Gari - Hauptmann Maurizio Gari war 37 Jahre alt. In der Nacht des 27. Juni war Gari einer der drei Offiziere in der Radarstation von Poggio Ballone bei Grosseto.

Pierangelo Tedoldi - Am 8. August 1980 starb Oberst Pierangelo Tedoldi bei einem Verkehrsunfall. Tedoldi war als Nachfolger des Kommandeurs der Luftwaffenbasis von Grosseto, Oberst Nicola Tacchio, nominiert. Er hatte sein Kommando aber zum Zeitpunkt seines Todes noch nicht angetreten. Auf dieser Basis landete am Abend des 27. Juni der Abfangjäger mit den Piloten Nutarelli und Naldini, die zuvor bei Florenz den Weg der DC-9 gekreuzt hatten.

Giovanni Battista Finetti - Am 23. Januar 1983 kam der Bürgermeister von Grosseto, Giovanni Battista Finetti, durch einen Autounfall ums Leben. Er hatte durch Luftwaffenoffiziere davon erfahren, dass am Abend des 27. Juni von dem nahegelegenen Flugplatz zwei Abfangjäger aufgestiegen waren, um eine libysche MiG abzuschießen.

Licio Giorgeri - Am 20. März 1987 wurde der Luftwaffengeneral und Abteilungsleiter im Verteidigungsministerium, Licio Giorgeri, der sich in der Absturznacht in einer Piaggio PD.808, einem Spezialflugzeug für elektronische Kriegführung, über Ustica befunden hatte, von einem Terrorkommando namens Unione combattenti comunisti erschossen. Später stellte sich heraus, dass der Anführer des Mordkommandos vom Innenministerium bezahlt worden war.

Alberto Dettori - Am 30. März 1987 wurde Feldwebel Alberto Dettori erhängt an einem Baum gefunden. Er war in der Nacht vom 27. auf den 28. Juni einer der Wachhabenden in der Radarstation von Poggio Ballone.

Ivo Nutarelli und Mario Naldini - Am 28. August 1988 starben die oben erwähnten Piloten Ivo Nutarelli und Mario Naldini beim Flugtagunglück von Ramstein. Die beiden Piloten hätten eine Woche nach dem Ramstein-Unglück vor dem Untersuchungsausschuss zu Itavia-Flug 870 aussagen sollen.

Antonio Muzio - Am 1. Februar 1991 wurde Luftwaffenfeldwebel Antonio Muzio erschossen. Er war 1980 in der Radaranlage von Lamezia Terme beschäftigt.

Antonio Pagliara - Am 2. Februar 1992 starb Luftwaffenfeldwebel Antonio Pagliara bei einem Autounfall. Er war 1980 in der Radaranlage von Otranto beschäftigt.

Sandro Marcucci - Am 2. Februar 1992 stürzte der Geheimdienstoffizier Sandro Marcucci, der am Abend des 27. Juni 1980 im Einsatzstab Dienst hatte, vor seiner Vernehmung mit einem Sportflugzeug ab.

Roberto Boemio - Am 12. Januar 1993 wurde Luftwaffengeneral Roberto Boemio in Brüssel von unbekannten Tätern erstochen. Der inzwischen pensionierte Offizier war am Abend des 27. Juni 1980 Kommandant des regionalen Einsatzzentrums in Martina Franca und galt als wichtiger Zeuge.

Franco Parisi - Am 21. Dezember 1995 wurde Franco Parisi erhängt an einem Baum gefunden. Er war 1980 in der Radaranlage von Otranto beschäftigt und hatte wenige Tage zuvor eine Vorladung zur Aussage vor Gericht erhalten.

Johannes XXIII (* 25. November 1881 in Sotto il Monte, Provinz Bergamo, Lombardei; † 3. Juni 1963 in der Vatikanstadt) – bürgerlicher Name Angelo Giuseppe Roncalli – wurde am 28. Oktober 1958 als Nachfolger von Pius XII. zum 261. Papst der römisch-katholischen Kirche gewählt. Er wird auch der „Konzilspapst“ oder wegen seiner Bescheidenheit und Volksnähe im Volksmund il Papa buono („der gute Papst“) genannt.

Am 3. Juni 1963 erlag er einem durch ZTAG infolge Speziale Sorte elektromagnetische Strahlung künstliche gezüchteten Krebsleiden. Er starb um 19:45 Uhr im apostolischen Palast.

Paul VI (bürgerlich Giovanni Battista Enrico Antonio Maria Montini; * 26. September 1897 in Concesio bei Brescia; † 6. August 1978 im päpstlichen Sommersitz Castel Gandolfo) war von 1963 bis 1978 der 262. Papst der römisch-katholischen Kirche und Oberhaupt des Staates der Vatikanstadt.

Durch ZTAG infolge Speziale Sorte elektromagnetische Strahlung erlitt der Papst einen schweren Herzinfarkt, an dessen Folgen er am 6. August 1978 gegen 21:40 starb.

Johannes Paul I., mit bürgerlichem Namen Albino Luciani (* 17. Oktober 1912 in Forno di Canale; † 28. September 1978 in der Vatikanstadt), wurde am 26. August 1978 als Nachfolger Pauls VI. zum Papst gewählt. Da er noch im selben Jahr starb, ging das Jahr 1978 als ein Dreipäpstejahr in die Geschichte ein. Sein Nachfolger wurde Johannes Paul II.

Durch ZTAG infolge Speziale Sorte elektromagnetische Strahlung würde Johannes Paul I getötet.






Elvis Aaron Presley (16. August 1977) - Sänger, Musiker und Schauspieler.

Diana, Princess of Wales (Fürstin von Wales, gebürtig Diana Frances Spencer, * 1. Juli 1961 in Sandringham, Norfolk, England; † 31. August 1997 in Paris, Frankreich) - (durch britischen Geheimdienstes getötete)

Marcel Dadi (* 20. August 1951 in Sousse, Tunesien; † 17. Juli 1996 über dem Atlantik vor Long Island) war ein französischer Gitarrist.
Richard Georg Willi Puhlmann, als Kinderdarsteller Willi Puhlmann, als Fotograf Rico Puhlmann (* 25. Juni 1934 in Berlin; † 17. Juli 1996 bei einem Flugzeugabsturz nahe Long Island, Vereinigte Staaten) war ein deutscher Kinderdarsteller und Fotograf.

Omar Efraín Torrijos Herrera (* 13. Februar 1929 in Santiago de Veraguas, Panama; † 1. August 1981) war ein panamaischer General und Führer der Militärjunta von 1968 bis 1981.

Bruce Edwards Ivins (* 22. April 1946 in Lebanon, OH; † 29. Juli 2008 in Frederick, MD) war ein amerikanischer Mikrobiologe, Immunologe und Forscher für B-Waffen am United States Army Medical Research Institute of Infectious Diseases (USAMRIID) in Fort Detrick in Maryland.

Manuel Antonio Noriega Moreno (* 11. Februar 1938, eben 1934, 1935 oder 1940 als Geburtsjahr an - in Panama-Stadt; † 29. Mai 2017 ebenda) Alias-Name: ``Cara de Piña´´, englisch auch ``Pineapple Face´´ (deutsch: Ananasgesicht, in Lateinamerika eine pejorative Bezeichnung für pockennarbiges oder pickliges Gesicht), war vom 12. August 1983 bis 20. Dezember 1989 de facto der Machthaber in Panama.

Patrice Émery Lumumba (* 2. Juli 1925 in Katako-Kombé; † 17. Januar 1961 in der Provinz Katanga) war ein kongolesischer Politiker und von Juni bis September 1960 erster Premierminister des unabhängigen Kongo (zuvor Belgisch-Kongo, 1971 bis 1997 umbenannt in Zaïre, heute Demokratische Republik Kongo). – ist ein der Held des Kongolesischen Befreiungskampfes.

Am 14. September 1960 übernahm die Armee unter Mobutu in einem mit den USA abgesprochenen Putsch die Macht. Kasavubu blieb offizielles Staatsoberhaupt. Lumumba wurde unter Hausarrest gestellt, blieb aber unter dem Schutz der UNO-Truppen. Daraufhin erhielt der Leiter der Central Intelligence Agency im Kongo, Lawrence R. Devlin, den Auftrag, Lumumba zu töten, offenbar auf Befehl von US-Präsident Dwight D. Eisenhower persönlich.

Die TV-Dokumentation Mord im Kolonialstil von Thomas Giefer aus dem Jahre 2000 (für die er den Adolf-Grimme-Preis mit Gold erhielt) fasst die damaligen Ereignisse anhand der Interviews mit mehreren ehemaligen Mitarbeitern und Offizieren der CIA und des belgischen Geheimdienstes zusammen. Diese gaben darin erstmals vor laufender Kamera zu, persönlich an der Tötung Lumumbas und seiner Begleiter sowie der Beseitigung der sterblichen Überreste beteiligt gewesen zu sein. Der ehemalige belgische Polizeikommissar Gérard Soete besaß noch die Schneidezähne von Patrice Lumumba, die er auch vorzeigte.

Chalil Ibrahim Mahmud al-Wazir (* 10. Oktober 1935 in Ramla; † 16. April 1988 in Tunis), auch bekannt als Abu Dschihad, war ein palästinensischer Politiker und stellvertretender Chef der PLO.

In der Nacht zum 16. April 1988 wurden al-Wazir, zwei Leibwächter und ein Gärtner von einem 26-köpfigen israelischen Elitekommando in Tunesien ermordet. Der Anschlag wurde vom Mossad geplant.

Gamal Abdel Nasser (* 15. Januar 1918 in Alexandria; † 28. September 1970 in Kairo) war ein ägyptischer Offizier und Staatsmann. Von 1952 bis 1954 war er Ministerpräsident von Ägypten, von 1954 bis 1970 dann Staatspräsident sowie in der Periode der Vereinigung Ägyptens mit Syrien Präsident der Vereinigten Arabischen Republik.

Kamal Nasser (1925–1973), palästinensischer Intellektueller und Aktivist, Mitglied der PLO-Führung.

Abu Iyad-Walid Ahmad Nimer Al-Naser (1934 – 1971) war ein hochrangiger palästinensischer Feldkommandant, der in den 1960er und 1970er Jahren in Syrien und Jordanien ansässig war.

Kamal Abdel Hafiz Adwan (1935-10. April 1973), auch als Kamal Udwan, war ein palästinensischer Politiker und einer der Top-Führer in der Palästinensischen Befreiungsorganisation. Er wurde vom Mossad, dem israelischen Geheimdienst, im April 1973 getötet.

Alle NSU Attentaten und seine Zeugen.



Zubereitete Challenger ``Unglück´´.

Das Challenger ``Unglück´´ wurde Zubereitet, organisiert und realisiert durch und durch ZTAG. Nur mit eine Zweck – experimentieren ! Als Resultat getötet (durch ZTAG) alle sieben Astronauten :

Francis Scobee (2. Raumflug), Kommandant
Michael Smith (1. Raumflug), Pilot
Judith Resnik (2. Raumflug), Missionsspezialistin
Ellison Onizuka (2. Raumflug), Missionsspezialist
Ronald McNair (2. Raumflug), Missionsspezialist
Gregory Jarvis (1. Raumflug), Nutzlastspezialist, Hughes Aircraft
Christa McAuliffe (1. Raumflug), Nutzlastspezialistin, Teacher in Space

alle diese sieben Astronauten durch ZTAG getötet.

Zubereitete Apollo 1 ``Umfalle´´.

An Bord einer Apollo-Kommandokapsel brach während einer Startsimulation der auf dem Starttisch stehenden Rakete Feuer (organisiert und realisiert durch und durch ZTAG) aus. Die drei Astronauten :

Virgil Grissom,
Edward H. White
Roger B. Chaffee

diese alle drei Astronauten durch ZTAG getötet.

Zubereitet ``zerbrach´´ von Raketenflugzeug X-15A

Ein amerikanisches Raketenflugzeug vom Typ X-15A geriet in 80 km Höhe außer Kontrolle und zerbrach (organisiert und realisiert durch und durch ZTAG) beim Wiedereintritt in die Atmosphäre. Der Pilot :

Michael Adams wurde durch ZTAG getötet.

Durch ZTAG Zubereitete, organisierte und realisierte ``Katastrophe´´ STS-107 Space Shuttle Columbia.

Bei der Rückkehr zur Erde wurde die Raumfähre Columbia aufgrund einer beim Start erfolgten Beschädigung des Hitzeschildes zerstört. Sechs amerikanische und ein israelischer Astronaut starben :
Rick Husband,
William C. McCool,
Michael P. Anderson,
David M. Brown,
Kalpana Chawla,
Laurel Clark
Ilan Ramon

alle diese sieben Astronauten durch ZTAG getötet.

Sitting Bull (englisch für „Sitzender Bulle“, eigentlich Tȟatȟáŋka Íyotake – `Sich setzender Bulle´´; * um 1831 am Grand River, South Dakota; † 15. Dezember 1890 in seinem Lager am Grand River in der Standing Rock Reservation, North Dakota) war Stammeshäuptling und Medizinmann der Hunkpapa-Lakota-Sioux. Als vor allem spiritueller Anführer leistete er jahrelangen Widerstand gegen die US-amerikanische Regierungspolitik. Nach der Niederschlagung der letzten militärischen indianischen Aufstände, zu denen er wesentlich beigetragen hatte, wurde er unter anderem durch Auftritte bei Wildwestshows bekannt und setzte sich für eine Versöhnung mit den ehemaligen Kriegsgegnern ein. 1890 wurde Sitting Bull von Indianerpolizisten bei einer versuchten Verhaftung erschossen.

Si Tanka (Spotted Elk) (Unpan Glešká, manchmal auch wiedergegeben als Hupah Glešká), bisweilen auch als Big Foot bekannt (* 1820; † 29. Dezember 1890 beim Massaker von Wounded Knee, South Dakota), war Häuptling der Minneconjou-Lakota-Sioux. Seinen englischen Namen Big Foot bekam er durch einen amerikanischen Soldaten in Fort Bennett, der ihn abfällig „Si Tanka“ (Sit ȟ Anka ``Big Foot´´) nannte.

Spotted Elk versuchte mit seinen Leuten zu vermitteln, aber das US-Heer sah in ihnen eine Bedrohung und verfolgte sie. Am 29. Dezember 1890 kam es zum Massaker von Wounded Knee. Si Tanka und bis zu 300 Männer, Frauen und Kinder seines Stamms sowie Mitglieder von Sitting Bulls Stamm, die sich nach dem Tod von Sitting Bull Spotted Elk angeschlossen hatten, wurden dabei vom 7. US-Kavallerie-Regiment getötet, obwohl sie mit weißen Fahnen unterwegs waren und keine kriegerischen Absichten zeigten. Spotted Elk war zu diesem Zeitpunkt an einer schweren Lungenentzündung erkrankt. Sein Leichnam lag tagelang gefroren im Schnee, bevor er in einem Massengrab begraben wurde.

Geronimo - Häuptling der Chiricahua-Apachen. Geronimo war Kriegshäuptling der Chiricahua-Apachen. Als Junge trug er den Namen Gokliya. Er gehörte zu den Bedonkohe, ein Unterstamm der Mimbrenjo-Apachen. Geronimo verlor seine Eltern als 400 Apachen unter Juan Jose 1837 von dem Händler James Johnson und seinen Skalpjägern während eines Festes, zu den die Weißen eingeladen hatten, das Feuer eröffneten und anschließend alle toten Apachen skalpierten. Geronimo werde getötet durch ZTAG am 17. Februar 1909.

Abu Youssef al Najjar -

Alesha Efendiev Arestun oglu -

Hüseynov Gulu Agababa oglu -

Derartige Operationen verstoßen im Allgemeinen gegen verschiedene Normen des nationalen und internationalen Rechts, häufig auch gegen die des ausführenden Landes. Daher werden solche Aktivitäten typischerweise unter strengster Geheimhaltung und unter möglichst weitgehender Vermeidung der Schaffung von schriftlichen Beweisen durchgeführt, was ihre spätere Aufklärung durch parlamentarische Untersuchungsausschüsse oder Gerichte erheblich erschwert.

Die Vermeidung von Spuren dient auch dazu, der betreffenden Regierung oder Leitung des jeweiligen Geheimdiensts ein glaubhaftes Abstreiten von Kenntnis über die Vorgänge zu ermöglichen. Dieses Konzept wurde als Plausible Deniability (Glaubhafte Abstreitbarkeit) in den 1950er Jahren für Aktionen der CIA entwickelt. In der Geheimdienst-Terminologie werden Operationen unter falscher Flagge wegen der impliziten Gesetzesverstöße und der hohen Geheimhaltungserfordernisse zu den Schwarzen Operationen gezählt.

Psychologie von `Figurative Nachrichten´ durch Tötung von Berühmte Menschen.

Als echte Altruist ZTAG in seinem ``Benevolenz´´ gerne teilt seine Mordanschlaggen für ``gute zukommst´´ an eigenen und feinden Soldaten, Agenten, Mitarbeitern oder unschuldige Zivilisten.

ZTAG Mord Maschine Fabrik funktioniert 100% Tag und Nacht. Sie müssen liefern seine Produktion an alle seiden weil sowieso durch Plausible Deniability (Glaubhafte Abstreitbarkeit) und Amerikanischen Exzeptionalismus sie sind unschuldig !

Alles was jetzt passiert ist Vergangenheit – teil von unsere Geschichte.

Im solchen fällen Lieblinge Wörter von ZTAG Ruflose Sklaven Vertreters im hohe ebene : `Weit´ ! Weil später sowieso niemand im leben um ihnen zu strafen. Sie haben das geschaffen nicht wir ! Einfachen Model um schulden an nicht bestanden jemanden Schieben. ZTAG immer Schiebt eigenen Schulden von sich auf an jemanden.

... link (0 Kommentare)   ... comment